iPhone 6 vs. Galaxy Alpha: Vergleich in Render-Bildern

Peinlich !48
So könnte das iPhone 6 im Vergleich zum Konkurrenten Galaxy Alpha aussehen
So könnte das iPhone 6 im Vergleich zum Konkurrenten Galaxy Alpha aussehen(© 2014 Martin Hajek)

Bis zum Release von iPhone 6 und Galaxy Alpha gehen zwar noch ein paar Wochen ins Land – auf Renderbildern des 3D-Designers Martin Hajek kommt es aber bereits jetzt zum großen Smartphone-Showdown.

Dummy-Fotos vom iPhone 6 und dem Galaxy Alpha gibt es kurz vorm Release der neuen Flaggschiffe inzwischen wie Sand am Meer. Während die Bilder aber oft von eher schlechter Qualität sind und zudem keinen Vergleich der Smartphones zulassen, legt sich 3D-Designer Martin Hajek für seine Grafiken immer vollkommen ins Zeug.

Der niederländische 3D-Designer ist bekannt für seine Render-Bilder vom iPhone 6, die auf Gerüchten, Foto-Leaks und vermeintlichen Schaltplänen basieren. So zeigte Hajek das neue Apple-Flaggschiff bereits zusammen mit Beats-Kopfhörern, beim Unboxing und mit Zubehör oder als zweigleisiges Konzept mit einer S- und einer C-Klasse.

Galaxy Alpha-Design von Apple kopiert?

Mit seinem aktuellen Render-Vergleich zwischen iPhone 6 und Galaxy Alpha wollte Hajek nach eigener Aussage überprüfen, wie sehr sich Samsung bei seinem neuesten Flaggschiff vom großen Konkurrenten Apple inspirieren ließ und welche Design-Elemente der Kalifornier "geborgt" wurden.

Während das Galaxy Alpha bereits offiziell vorgestellt wurde und Anfang September in Deutschland auf den Markt kommt, wird die Enthüllung des iPhone 6 bei einer Apple-Keynote am 9. September erwartet.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Alpha: Hüllen, Cases und Zube­hör
Christoph Strobel
Samsung Galaxy Alpha Cases
Mit einem Gehäuse aus Aluminium statt Plastik ist das Alpha zwar besser geschützt, für ein kratzfreies Gehäuse sorgt aber nur eine perfekte Hülle.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !9Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Galaxy S9: Samsungs Chip für künst­li­che Intel­li­genz soll sich verspä­ten
Christoph Lübben3
Die Optik des Galaxy S8 (Bild) hat Samsung wohl größtenteils für das Galaxy S9 übernommen
Samsung arbeitet an einem Chip für künstliche Intelligenz. Womöglich wird dieser nicht im Galaxy S9 verbaut, da er angeblich zu spät fertig wurde.