iPhone 6 vs. Galaxy Alpha: Vergleich in Render-Bildern

Peinlich !48
So könnte das iPhone 6 im Vergleich zum Konkurrenten Galaxy Alpha aussehen
So könnte das iPhone 6 im Vergleich zum Konkurrenten Galaxy Alpha aussehen(© 2014 Martin Hajek)

Bis zum Release von iPhone 6 und Galaxy Alpha gehen zwar noch ein paar Wochen ins Land – auf Renderbildern des 3D-Designers Martin Hajek kommt es aber bereits jetzt zum großen Smartphone-Showdown.

Dummy-Fotos vom iPhone 6 und dem Galaxy Alpha gibt es kurz vorm Release der neuen Flaggschiffe inzwischen wie Sand am Meer. Während die Bilder aber oft von eher schlechter Qualität sind und zudem keinen Vergleich der Smartphones zulassen, legt sich 3D-Designer Martin Hajek für seine Grafiken immer vollkommen ins Zeug.

Der niederländische 3D-Designer ist bekannt für seine Render-Bilder vom iPhone 6, die auf Gerüchten, Foto-Leaks und vermeintlichen Schaltplänen basieren. So zeigte Hajek das neue Apple-Flaggschiff bereits zusammen mit Beats-Kopfhörern, beim Unboxing und mit Zubehör oder als zweigleisiges Konzept mit einer S- und einer C-Klasse.

Galaxy Alpha-Design von Apple kopiert?

Mit seinem aktuellen Render-Vergleich zwischen iPhone 6 und Galaxy Alpha wollte Hajek nach eigener Aussage überprüfen, wie sehr sich Samsung bei seinem neuesten Flaggschiff vom großen Konkurrenten Apple inspirieren ließ und welche Design-Elemente der Kalifornier "geborgt" wurden.

Während das Galaxy Alpha bereits offiziell vorgestellt wurde und Anfang September in Deutschland auf den Markt kommt, wird die Enthüllung des iPhone 6 bei einer Apple-Keynote am 9. September erwartet.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Alpha: Hüllen, Cases und Zube­hör
Christoph Strobel
Samsung Galaxy Alpha Cases
Mit einem Gehäuse aus Aluminium statt Plastik ist das Alpha zwar besser geschützt, für ein kratzfreies Gehäuse sorgt aber nur eine perfekte Hülle.
iPhone-Nutzer wech­seln angeb­lich immer selte­ner das Modell
Guido Karsten
Über die Nachfolger des iPhone XR und des iPhone XS ist noch nicht viel bekannt
Nur wenige iPhone-Besitzer wechseln noch jährlich oder alle zwei Jahre ihr Smartphone. Ein Analyst erwartet, dass sich das auch 2019 nicht ändert.
Den Bixby-Button könnt ihr bald auch auf Galaxy S9 und Co. frei bele­gen
Sascha Adermann
Auch auf dem Galaxy S9 Plus solltet ihr die Bixby-Taste bald frei belegen können
Samsung lenkt ein: Der Smartphone-Hersteller will künftig auch Nutzern älterer Galaxy-Flaggschiffe die Neubelegung des Bixby-Buttons gestatten

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.