iPhone 6 Zubehör: Neues Lightning-­USB­-Kabel im Video

Her damit !137
Das neue Kabel soll über einen Lightning-Anschluss und einen beidseitig passenden USB-Anschluss verfügen
Das neue Kabel soll über einen Lightning-Anschluss und einen beidseitig passenden USB-Anschluss verfügen(© 2014 Youtube/Sonny Dickson)

Ein Video von Apple-Leak-Profi Sonny Dickson zeigt, worauf nicht nur Fans des iKonzerns aus dem kalifornischen Cupertino schon lange gewartet haben: ein symmetrischer USB-Stecker, der beidseitig in aktuelle USB-Anschlüsse passt. Könnte dieses Kabel womöglich bereits dem iPhone 6 als offizielles Zubehör beiliegen?

Ein kurzer Videoclip, der den kürzlich in einem Foto gezeigten Stecker in Aktion zeigt, wurde von Apple-Leak-Spezialist Sonny Dickson bei Twitter geteilt. Zu sehen ist tatsächlich ein USB-Stecker, der beidseitig funktioniert: Egal wie herum der Anschluss in den USB­-Port geschoben wird, er passt und funktioniert sofort. Das im Video gezeigte Kabel sieht nicht nur in Sachen Design nach Apple aus, sondern besitzt am anderen Ende dessen hauseigenen Lightning-Anschluss, wie er seit dem iPhone 5 Standard in Apple-Produkten ist.

Reversible USB port on the new Lightning cables! http://t.co/R62Jg0LEH8
— Sonny Dickson (@SonnyDickson) 19. August 2014

Neuer USB­-Stecker für das Lightning-Adapterkabel des iPhone 6

Noch wurde der neue USB­-Stecker von Apple nicht offiziell vorgestellt. Gut möglich, dass die überfällige Stecker­-Revolution bei der Vorstellung des iPhone 6 ausgerufen wird, die Gerüchten zufolge am 9. September stattfinden soll. Immerhin sieht das Kabel in dem Video aus, als würde es direkt aus der Verpackung kommen, sodass es sich bereits um ein serienreifes Produkt handelt, das den Millionen erwarteten Apple-Smartphones der kommenden Generation beiliegen könnte.

Ob mit dem neuen Kabel auch neue Funktionen für den Lightning­-Port der Apple­-Geräte eingeführt werden, ist ebenso wie die Echtheit des Stecker-Leaks noch völlig unklar. Nach Gerüchten in der Vergangenheit soll Apple beispielsweise an der Wiedergabe von High-End-­Audio arbeiten. Dies könnte also möglicherweise in Zukunft ein neues Einsatzfeld für die Kabelverbindungen werden, sollte das Unternehmen aus Cupertino dafür nicht bereits eine kabellose Übertragung vorgesehen haben.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen2
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !9CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.