iPhone 6s & iPhone 6c: Zweigleisiges Konzept-Design

Her damit !34
Kommt auch das iPhone 6 wieder im Doppelpack?
Kommt auch das iPhone 6 wieder im Doppelpack?(© 2014 Martin Hajek)

Was wäre, wenn Apple es beim iPhone 6 noch einmal mit dem Doppel-Release einer s- und einer c-Klasse probieren würde? Der niederländische Designer Martin Hajek nimmt sich dieser Frage in neuen Konzepten an und zeigt, wie die Geräte aussehen könnten – wie schon zuletzt auf Basis angeblicher Bauplan-Leaks aus der iPhone-6-Gerüchteküche.

Hajek beschert dem bunten iPhone 5c einen Nachfolger, indem er sein iPhone-6-Konzept von Ende März modifiziert. Wie in der aktuelle Generation ist das bunte iPhone 6c nicht ganz so flach wie sein Bruder mit dem schlanken Metallgehäuse. Auch den zweiten großen Design-Unterschied von Apples zwei Smartphone-Klassen aus dem Jahr 2013 hat Hajek auf die nächste Generation übertragen: Nur das iPhone 6s bringt Touch ID mit; für das Gerät mit der bunten Platikhülle gibt es statt Touch ID wieder nur den klassischen Home-Button. Etwas fragwürdig erscheint dagegen die Design-Entscheidung, die Kopfhörer-Eingänge nicht auf der selben Seite zu positionieren.

iPhone 6 und iPhablet statt iPhone 6s und iPhone 6c?

Eine echte Grundlage für die Annahme eines iPhone 6c gibt es nicht. Den aktuellen Prognosen zum iPhone 6 zufolge erscheint das kommende Apple-Flaggschiff zwar erneut in zwei Varianten. Diesmal sollen aber beide tatsächlich neue Modelle – nicht wie im Fall des iPhone 5c der Vorgänger in einem neuen Gehäuse – mit einem noch maßgeblicheren Unterschied sein: Der Display-Größe.

Vor diesem Hintergrund ist ein zusätzliches, buntes Modell recht unwahrscheinlich. Denkbar wäre hingegen, dass das kleinere iPhone 6 mit 4,7 Zoll optisch ein Nachfolger des iPhone 5c wird. Das große 5,5-Zoll-Modell könnte dann als Premium-Ausführung auf dem edlen Metall-Look des iPhone 5s aufbauen. Da das iPhone 5c jedoch kein Verkaufserfolg wurde, zumindest nach Apple-Maßstäben, ist ein erneutes Plastik-Experiment beim iPhone 6 aber wohl eher auszuschließen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !9Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !12Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !12Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.