iPhone 6s jetzt mit goldenem Putin erhältlich

Peinlich !138
Caviar iPhone 6s
Caviar iPhone 6s(© 2015 Caviar)

iPhone 6s mit goldenem Putin auf der Rückseite: Das russische Juwelierunternehmen Caviar bietet das aktuelle Top-Smartphone von Apple in einer limitierten Edition an – verziert mit dem Kopf des russischen Staatsoberhaupts.

Der vergoldete Kopf ist in die Rückseite des iPhone 6s eingelassen, berichtet The Next Web. Den Kopf rahmt ein ebenfalls goldener Ring, auf dem in Großbuchstaben der Name des Politikers steht: "Vladimir Vladimirovich Putin". Die besondere Ausführung des High-End-Smartphones wird in einer edlen Box ausgeliefert, die aus lackiertem Holz besteht und natürlich auch mit goldenen Applikationen verziert ist.

Läppische 3193 Dollar

Das iPhone 6s der sogenannten "Anniversario Edizione 63" ist nur in begrenzter Auflage erhältlich: Gerade einmal 63 Exemplare des Smartphones werden von Caviar angeboten. Standesgemäß ist die Nummer des erworbenen Gerätes eingraviert – sowohl auf der Seite als auch auf der Rückseite des Gehäuses. So viel Luxus hat seinen Preis: Die Kosten für die Putin-Edition des iPhone 6s belaufen sich auf umgerechnet 3193 Dollar. Zumindest gibt es das Gerät nicht in einer 16-GB-Version, auch wenn Apple diese anbietet.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Caviar für Aufsehen gesorgt. Im Jahr 2015 brachte das Unternehmen ein iPhone 5s heraus, dessen Rückseite das Konterfei von Putin trägt. Im Gegensatz zu dem aktuellen Gerät war die letztjährige Ausführung noch protziger gestaltet, da die komplette Rückseite aus Gold besteht. Der Preis hat sich hingegen nicht geändert.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A5 (2016) erhält Sicher­heits­up­date für Februar
Auf dem Galaxy A5 (2016) läuft immer noch Android 6.0 Marshmallow
Mehr Sicherheit mit dem Galaxy A5 (2016): Kurz vor Monatsende rollt das Sicherheitsupdate für Februar aus – leider ohne Android Nougat im Gepäck.
iPhone 8 und iPhone 7s sollen USB-C- statt Light­ning-Anschluss erhal­ten
Guido Karsten1
Das iPhone 7 besitzt im Gegensatz zum aktuellen MacBook Pro keinen USB-C-Anschluss
Setzt Apple beim iPhone 8 jetzt doch auf USB-C? Gerüchten zufolge soll das Unternehmen zum neuen Stecker-Standard wechseln. Detailfragen bleiben aber.
GSMA Awards 2017: Das Galaxy S7 Edge ist das beste Smart­phone 2016
Guido Karsten2
Das Samsung Galaxy S7 Edge konnte die Jury der Global Mobile Awards 2017 überzeugen
Samsung hat beim MWC 2017 kein neues Smartphone vorgestellt. Das Galaxy S7 Edge konnte dafür aber als "Best Smartphone 2016" einen Preis ergattern.