iPhone 6s: Viele Schutzhüllen des iPhone 6 sind kompatibel

Unfassbar !16
Für das iPhone 6s braucht Ihr nicht zwangsläufig eine neue Hülle
Für das iPhone 6s braucht Ihr nicht zwangsläufig eine neue Hülle(© 2015 Apple)

Das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus sind ein wenig größer und schwerer als die Vormodelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Deshalb war es bislang nicht ganz klar, ob auch die Schutzhüllen der älteren Apple-Smartphones auf die gerade vorgestellten Modelle passen. Doch jetzt gibt Apple selbst Entwarnung – zumindest für die eigenen Smartphone-Überzügen.

Die Apple-Webseite bescheinigt, dass dort gekaufte Schutzhüllen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus auch auf die gerade vorgestellten Modelle iPhone 6s und iPhone 6s Plus passen, wie Appleinsider berichtet. Demnach dürfte bei den meisten Etuis, Taschen und anderen Cases der Größenunterschied zu vernachlässigen sein.

Alte Hüllen dürften nur in Ausnahmen nicht passen

Für Hüllen anderer Hersteller kann allerdings keine allgemein gültige Aussage getroffen werden: Bei einer besonders eng anliegenden Außenhaut für das iPhone 6 oder iPhone 6 Plus könnte es bei den Nachfolgern eventuell zu Problemen kommen. Im Zweifel solltet Ihr die alte Hülle mit Vorsicht über Euer neues Apple-Smartphone stülpen – und auf keinen Fall Gewalt anwenden, wenn es nicht ganz passt.

Dennoch dürfte dies nur in Ausnahmen passieren, weil die Unterschiede in den Abmessungen zwischen den neuen und alten Smartphone-Modellen marginal ausfallen: Das iPhone 6s  misst 138,3 mm x 67,1 mm x 7,1 mm, während das iPhone 6 mit 138,1 mm x 67,0 mm x 6,9 mm nur geringfügig kleiner ist. Ebenso verhält es sich beim iPhone 6s Plus, das laut Apple die Größe von 158,2 mm x 77,9 mm x 7,3 mm besitzt und dem iPhone 6 Plus, bei dem die Abmessungen 158,1 mm x 77,8 mm x 7,1 mm betragen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S6: Android Nougat-Update nimmt letzte Hürden vor Frei­gabe
Das Galaxy S6 soll das Update auf Android Nougat bis Juni 2017 bekommen
Freigabe erteilt: Das Galaxy S6 soll nun eine wichtige Hürde genommen haben, die vor dem künftigen Rollout des Android Nougat-Updates fällig war.
Samsung lässt sich Zeit mit dem Galaxy S8 – und das ist auch gut so
Marco Engelien2
Her damit !24Das Samsung Galaxy S7
Samsung beraubt den MWC um seine Hauptattraktion und verschiebt das Release des Galaxy S8. Die richtige Entscheidung.
Nintendo Switch: Mehr Farb­va­ri­an­ten wohl bald auch für deut­sche Käufer
Michael Keller
In Europa gibt es die Controller für Nintendo Switch auch in Rot und Blau
Nintendo hat für sein Heimatland eine Besonderheit reserviert: Japaner können Nintendo Switch in mehr Farben gestalten als Nutzer anderswo. Bislang.