iPhone-7-Hülle "Air Force 1" von Nike sieht aus wie eine Sneaker-Sohle

Weg damit !13
Die Nike-Schutzhülle "Air Force 1" für das iPhone 7 sieht wie ein Schuhprofil aus
Die Nike-Schutzhülle "Air Force 1" für das iPhone 7 sieht wie ein Schuhprofil aus(© 2017 Nike.com)

Smartphonehüllen und Sneakers sind beliebt. Warum also nicht beides miteinander verbinden? Für das iPhone 7 hat Nike sich offenbar genau daran versucht. Der Sportartikelhersteller Cases veröffentlicht, die wie eine Sohle aussehen.

Bei diesem Gadget dürften sich Sneaker-Fans freuen: Nike hat zwei neue Hüllen für das iPhone 7 in den offiziellen US-Online-Shop aufgenommen. Die Cases sind optisch an Sohlen der Sneakers "Air Force 1" und "Roshe" angelehnt. Letztere Version gibt es in einem Mintgrün oder in Rot. Die "Air Force 1"-Cases setzen auf ein klassisches Blau oder Schwarz. Die Schutzhüllen bestehen zu 100 Prozent aus dem Kunststoff TPU.

Noch kein Release in Deutschland

Die Vermarktung von Smartphonehüllen ist für Nike keine Premiere. Erstmals aber setzt die weltweit größte Sportmarke auf Cases, die kein flaches Profil haben: Die Hüllen im Sohlen-Design besitzen zahlreichen Rillen und Erhöhungen, die echten Schuhsohlen ähneln und dem iPhone 7 somit etwas Profil verschaffen.

Nike veranschlagt für eine Hülle einen Preis von 35 US-Dollar, also etwas mehr als 31 Euro. Die Hardphone-Cases vom "Air Force 1" sind aktuell noch nicht verfügbar ("Coming Soon"), während der rote "Roshe" bereits vergriffen ist. Bisher tauchen die Schutzhüllen nur im US-Store auf und sind für das iPhone 7 gedacht. Eine Version für Nutzer vom größeren iPhone 7 Plus gibt es nicht. Ob und wann Nutzer das spezielle Case auch in Deutschland kaufen können, ist noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
iPad Pro 2018: Neue Modelle während Tests gesich­tet
Guido Karsten
Der Nachfolger des aktuellen iPad Pro 10.5 (Bild) soll schmalere Display-Ränder besitzen
Die Vorstellung der neuen iPad-Pro-Modelle für 2018 naht und Apple testet offenbar schon fleißig. Mehrere Ausgaben der Geräte wurden dabei entdeckt.
iPhone Xr: Apple veröf­fent­licht eigene trans­pa­rente Schutz­hülle
Michael Keller
Das iPhone Xr ist ab Ende Oktober 2018 zu haben
Das iPhone Xr kommt im Oktober 2018 in den Handel. Zum offiziellen Zubehör gehört offenbar auch ein "Clear Case" von Apple selbst.
Apple Music zeigt euch noch mehr Song­texte in der App an
Christoph Lübben
Mit Apple Music könnt ihr künftig bei vielen Songs textsicher mitsingen
Apple Music bekommt durch eine neue Partnerschaft mehr Songtexte. Künftig greift der Dienst auf einen Anbieter zurück, den auch Spotify nutzt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.