iPhone 7 Plus: Porträt-Modus versetzt Dorf in Aufruhr – im Werbespot

Das iPhone 7 Plus ist hierzulande seit September 2016 erhältlich. In einem kleinen, griechischen Dorf ist das Top-Smartphone mit Dual-Kamera offenbar noch nicht angekommen – zumindest laut einem Werbespot von Apple.

In dem kurzen Video sehen wir eine junge Frau, die womöglich nach langer Zeit wieder ihre Familie in Griechenland besucht. Mit im Gepäck hat sie das iPhone 7 Plus. Mit dem Smartphone schießt sie prompt ein Erinnerungsfoto ihrer Mutter. Dafür verwendet sie den Porträt-Modus, über den ein Bokeh-Effekt zu Bildern hinzugefügt wird. Die alte Frau ist von der Aufnahme sichtlich begeistert – wie auch die anderen Dorfbewohner.

Geburtsstunde einer Dorf-Fotografin

Da sich Neuigkeiten in kleinen Dörfern bekanntlich schnell verbreiten, hat die junge Frau mit ihrem iPhone 7 Plus bald alle Hände voll zu tun. Ob Fischer, Friseur oder Schäfer: Jeder möchte von ihr fotografiert werden. Mit dem Werbespot möchte Apple offensichtlich zeigen, dass die Dual-Kamera Fotos in hoher Qualität ermöglicht. Dabei wird der Bokeh-Effekt des Porträt-Modus als "magisch" beschrieben.

Diese Bewertung kommt nicht von ungefähr: Im Vergleich zu beispielsweise einer Spiegelreflexkamera wird der Unschärfe-Effekt beim iPhone 7 Plus anders erzielt. Während die DSLR etwa durch den Einsatz eines lichtstarken Objektivs ein Bokeh hardwareseitig erzeugen kann, arbeitet das iOS-Gerät mit einer Software-Emulation und fügt die Unschärfe als digitale Nachbearbeitung ein. Das Ergebnis sieht zwar überzeugend aus, doch um einen "echten" Unschärfe-Effekt handelt es sich dabei nicht – hier muss die Kirche im Dorf gelassen werden.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch rettet US-Ameri­ka­ner mit akuter Lungenem­bo­lie das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Mehr als ein Fitness-Gadget: Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen4
Weg damit !8ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Das Pixel 2 im Kame­ra­ver­gleich mit iPhone 8 Plus, Galaxy Note 8 und HTC U11
Jan Johannsen1
Vier sehr gute Kameras: Pixel 2, Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und HTC U11.
Laut Google hat das Pixel 2 die beste Smartphone-Kamera. In unserem Straßentest muss es gegen das iPhone 8 Plus, das Note 8 und das HTC U11 antreten.