iPhone 7: Wasser im Lautsprecher? Diese App könnte helfen

Unfassbar !9
Mit einem Trick soll sich Wasser leichter aus dem iPhone 7-Lautsprecher entfernen lassen
Mit einem Trick soll sich Wasser leichter aus dem iPhone 7-Lautsprecher entfernen lassen(© 2016 CURVED)

Das iPhone 7 ist zwar nach IP67 gegen Wasser und Staub geschützt, doch sobald sich Flüssigkeit in den Lautsprechern sammelt, kann dies zu einem dumpfen Klang führen. Abhilfe soll eine App schaffen, die eigentlich nicht für diesen Zweck gedacht ist, wie der Reddit-Nutzer "PointlessPankcake" in einem Beitrag berichtet.

Das Ganze soll ähnlich wie bei der Apple Watch Series 2 funktionieren: Die Smartwatch besitzt nämlich eine Funktion, mit der Flüssigkeiten durch einen hochfrequenten Ton automatisch aus dem Lautsprecher ausgestoßen werden. Um einen vergleichbaren Trick allerdings auch auf dem iPhone 7 anzuwenden, soll die Installation einer App wie beispielsweise "Sonic" notwendig sein. Diese findet sich im App Store von Apple.

Mit Tonhöhe gegen Wasser

Das Programm ist nämlich in der Lage, Töne auf verschiedenen Frequenzen zu erzeugen. Ungefähr bei 165 MHz sollen laut dem Beitrag von "PointlessPankcake" Tropfen und Blasen endlich aus den Lautsprechern gekommen sein, nachdem er das Smartphone versehentlich in der Dusche fallen gelassen habe. Zuvor habe er verschiedene Methoden ausprobiert, um das Wasser aus dem iPhone 7 zu entfernen. Letztendlich soll aber erst dieses Vorgehen den gewünschten Erfolg gebracht haben.

Ein anderer Reddit-Nutzer hat den Beitrag allerdings damit kommentiert, dass es bei ihm auch schon geholfen habe, ein paar Songs mit den Lautsprechern des iPhone 7 abzuspielen – nicht nur einen speziellen hochfrequenten Ton. Ob der Trick mit der Sonic-App also wirklich so gut funktioniert wie angegeben, ist noch nicht gänzlich bewiesen. Im Video unter dieser News seht Ihr, wie der automatische Wasser-Ausstoß bei der Apple Watch Series 2 aussieht.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7 und 8: Darum darf Apple die Geräte in Deutsch­land wieder verkau­fen
Francis Lido
iPhone 8 und iPhone 7 könnt ihr jetzt wieder bei Apple kaufen
Apple bietet iPhone 7 und 8 ab sofort wieder in Deutschland an. Möglich machen das besondere Versionen der Geräte.
Diese iPho­nes dürfen ab sofort in Deutsch­land nicht mehr verkauft werden
Francis Lido
Peinlich !23Das iPhone 8 darf Apple in Deutschland aktuell nicht mehr verkaufen
Qualcomm hat Sicherheiten hinterlegt, um ein Verkaufsverbot für bestimmte iPhones zu erwirken. Über Händler sind diese aber noch verfügbar.
Apple verkauft iPhone 7 und iPhone 8 in Deutsch­land nicht mehr
Michael Keller
Das iPhone 8 verletzt Qualcomm zufolge ein Patent
Qualcomm verschärft den Patentrechtsstreit: Wegen der Klage nimmt Apple iPhone 8 und iPhone 7 vorläufig aus den eigenen Geschäften.