iPhone 8 Plus aufgeplatzt: Apple überprüft zwei Fälle

Peinlich !14
Bei den geplatzten iPhone 8 PLus löst sich wohl die Vorderseite ab
Bei den geplatzten iPhone 8 PLus löst sich wohl die Vorderseite ab(© 2017 Twitter/まごころ)

Eigentlich ist es sehr aufwändig, ein nach IP67 gegen Wasser und Staub geschütztes Smartphone zu öffnen. Das iPhone 8 Plus erledigt das unter bestimmten Umständen aber offenbar allein: Zwei Nutzer berichten, dass Ihr Gerät aufgeplatzt sei. Apple untersucht die Fälle bereits. Noch gebe es jedoch keinen Grund zur Befürchtung, dass es zu einem ähnlichen Debakel wie 2016 beim Galaxy Note 7 kommt.

Bei einem der Nutzer ist das iPhone 8 Plus laut Appleinsider aufgeplatzt, als er es gerade aufgeladen hat – wohlgemerkt mit dem Originalzubehör. Der zweite Besitzer soll das Gerät bereits in diesem Zustand erhalten haben. Den Bildern zufolge hat sich die Vorderseite des Smartphones vom Gehäuse gelöst, aufgrund eines geschwollenen Akkus.

Fehlerrate im Rahmen

Apple soll die beiden Vorfälle bereits untersuchen. Zudem werden angeblich auch andere aufgeplatzte Geräte untersucht, hier soll es sich aber um ältere iPhone-Modelle handeln, die zur Reparatur in Apple Stores abgegeben wurden. Demnach ist nicht nur das iPhone 8 Plus von Problemen mit geschwollenen Akkus betroffen.

Ein großes Problem sei das aber noch nicht. Appleinsider zufolge kann es bei Lithium-Ionen-Akkus bei einer von einer Million Zellen zu Problemen kommen, ohne dass der Nutzer die Schuld daran trägt. Somit könnte die Fehlerrate beim iPhone 8 Plus noch im Rahmen liegen. Zum Vergleich: Beim Galaxy Note 7 seien Akku-Probleme bei mehr als einem von 20.000 Geräten aufgetreten. Neben Defekten beim Energiespeicher selbst war wohl auch ein zu knapp bemessener Platz im Gehäuse des Samsung-Phablets ein Grund dafür.

Weitere Artikel zum Thema
Akute Lungenem­bo­lie: Apple Watch rettet Mann das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
ZTE Axon M ist das erste echte klapp­bare Smart­phone mit zwei Displays
Jan Johannsen
ZTE Axon M: Klappbares Smartphone mit zwei Displays.
Das erste klappbare Smartphone kommt nicht von Samsung. ZTE hat das Axon M vorgestellt. Was das Dualscreen-Modell kann, erfahrt Ihr hier.
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.