iPhone 8 und iPhone 8 Plus: So groß sollen die Akkus sein

Von der Laufzeit her soll das iPhone 8 mit seinem Vorgänger vergleichbar sein
Von der Laufzeit her soll das iPhone 8 mit seinem Vorgänger vergleichbar sein(© 2017 Apple)

Nachdem Apple am Dienstag die wichtigsten Features des iPhone 8 vorgestellt hat, liefert uns der französische Leak-Experte Steve Hemmerstoffer nun eine Information, die der Hersteller bislang schuldig geblieben ist.  Auf Twitter veröffentlichte er die angebliche Akku-Kapizität des Smartphones.

Während der Akku des iPhone 8 eine Kapazität von 1821 mAh haben soll, betrage diese bei der Plus-Variante 2675 mAh. Diese Spezifikationen habe die chinesische Webseite TENAA bestätigt. Hundertprozentig sicher scheint er sich aber nicht zu sein, denn unter seinem Post merkt er an, dass eine andere Quelle ihm davon abweichende Angaben zukommen lassen habe.

iPhone 8: weniger Ausdauer als die größeren Modelle

Diese gehe von 2150 mAh beim iPhone 8 bzw. 2700 mAh beim Iphone 8 Plus und dem iPhone X aus. Einigkeit herrsche aber, was den Arbeitsspeicher angeht: 2 GB im iPhone 8, 3 GB im Jubiläums-iPhone. Gewissheit bringen könnten vermutlich bald Teardowns der drei Geräte. Was am Ende zählt, sind ohnehin nicht die technischen Details, sondern die tatsächliche Laufzeit. Die soll laut Apple beim iPhone X bis zu zwei Stunden über dem Durchhaltevermögen des iPhone 7 liegen. Das iPhone 8 und seine Plus-Variante liegen in dieser Hinsicht dagegen auf dem Niveau ihrer Vorgängermodelle.

Wer viel Wert auf eine lange Laufzeit legt, sollte zu den beiden größeren Modellen greifen. Vor allem bei der Gesprächsdauer und der Audiowiedergabe fällt das kleine iPhone 8 deutlich hinter die beiden anderen Geräte zurück. Mit diesen könnt Ihr laut Apple sieben Stunden länger telefonieren und sogar 20 Stunden länger Musik hören.


Weitere Artikel zum Thema
Google über­nimmt Pixel-Team und Lizen­zen: HTC baut weiter Smart­pho­nes
Guido Karsten
Viele der neuen Google-Mitarbeiter sollen schon am Google Pixel mitgearbeitet haben
HTC und Google sind sich einig: Für 1,1 Milliarden Dollar wechseln etwa 100 Smartphone-Spezialisten und Lizenzen zum US-Unternehmen.
Galaxy S8: Beta-Test für Android Oreo star­tet bald
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 könnte Android Oreo Anfang 2018 erhalten
Noch ist unklar, wann das Galaxy S8 das Update auf Android Oreo erhält. Nun gibt es Hinweise darauf, dass bald das Beta-Programm startet.
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !8Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.