iPhone 8: Update soll Störgeräusche beim Telefonieren unterbinden

Einige Besitzer des iPhone 8 und des iPhone 8 Plus beschweren sich über Tonprobleme beim Telefonieren
Einige Besitzer des iPhone 8 und des iPhone 8 Plus beschweren sich über Tonprobleme beim Telefonieren(© 2017 CURVED)

Kurz nach Release des iPhone 8 und des iPhone 8 Plus haben einige Besitzer über knisternde Geräusche beim Telefonieren geklagt. Gegenüber dem amerikanischen Nachrichtensender CNBC bestätigte Apple die Existenz dieses Fehlers und kündigte einen baldigen Bugfix an. 

"Wir sind uns des Problems, das Nutzer in einigen wenigen Fällen betrifft, bewusst. Unser Team arbeitet an einer Lösung, die in einem kommende Software-Release enthalten sein wird", so das Statement von Apple. Das kurz darauf veröffentlichte Update auf iOS 11.0.1 behebt den Fehler auf dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus aber offenbar nicht.

Keine Probleme mit Lautsprecher

Welche Änderungen die Version 11.0.1 mit sich bringt, hat Apple nicht im Detail verraten. Im Changelog heißt es nur vage, dass es sich dabei um "Fehlerkorrekturen und Verbesserungen für Euer iPhone und iPad" handele. Auf Reddit sind Nutzerberichte aufgetaucht, nach denen die Tonfehler beim Telefonieren auch in der neusten Version von Apples mobilem Betriebssystem auftreten.

Obwohl offenbar nur wenige Besitzer des iPhone 8 und des iPhone 8 Plus betroffen seien, ist es vermutlich kein Hardware-Defekt. Die knisternden Geräusche sollen nicht bei jedem Telefongespräch hörbar sein und auch nicht, wenn der Lautsprecher verwendet wird. Zudem trete der Fehler bei Nutzern auf, die bei unterschiedlichen Netzbetreibern sind. Da diese Inkonsistenz eher für ein Software-Problem spricht, ist es wahrscheinlich, dass ein Update tatsächlich Abhilfe schaffen kann. Offen bleibt, wann die Aktualisierung ausrollt.

Weitere Artikel zum Thema
Darum sehen YouTube-Videos auf dem iPhone X und iPhone 8 nun besser aus
Francis Lido1
Google wertet die YouTube-App für das iPhone X und das iPhone 8 (Plus) auf.
Besitzer von iPhone X oder iPhone 8 (Plus) können nun HDR-Videos in der YouTube-App anschauen. Ein Update ist dafür offenbar nicht notwendig.
iPhone 2018 könnte mit Schnell­lade-Adap­ter ausge­lie­fert werden
Michael Keller1
Das iPhone X benötigt zum schnellen Aufladen ein neues Netzteil und ein Lightning-USB-C-Adapterkabel
Wie wird das iPhone 2018 ausgestattet sein? Aktuell gibt es zumindest neue Gerüchte zum Zubehör des neuen Apple-Smartphones.
iOS 11.3.1 ist da: Das müsst ihr zum Update wissen
Francis Lido
Naja !17Mit iOS 11.3.1 kommen keine größeren Änderungen
iOS 11.3.1 ist da: Das Update könnte vor allem für iPhone-8-Besitzer interessant sein. Außerdem hat Apple die Sicherheit verbessert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.