iPhone 8: Zubehör soll schon in Massen produziert werden

Erste Schutzhüllen für das iPhone 8 sind offenbar bereits in der Massenproduktion
Erste Schutzhüllen für das iPhone 8 sind offenbar bereits in der Massenproduktion(© 2017 Twitter/Benjamin Geskin)

Täglich gibt es rund um das iPhone 8 neue Gerüchte. Unzählige Features, diverse Displaygrößen und verschiedene Kameravariationen machen die Runde. Welche Leaks in die richtige Richtung steuern, werden wir wohl erst im letzten Quartal 2017 erfahren, wenn der Release ansteht. Erste Zubehör-Lieferanten sind sich jedoch bereits sicher und starten mit der Massenproduktion.

Über kein anderes mobiles Endgerät wird derzeit so heftig spekuliert wie über das iPhone 8. Vor allem in Bezug auf das Display gab es zuletzt allerhand Gerüchte. Erst kürzlich berichteten wir, dass die Produktion des Bildschirms womöglich schon bald beginnt. Die genauen Spezifikationen sind allerdings nicht bekannt. Einige Unternehmen, die für Apple-Geräte Schutzhüllen herstellen, sind trotzdem schon jetzt überzeugt, dass sie die exakten Größen und Proportionen vom iPhone 8 kennen. Sie starten bereits mit der Massenproduktion, wie ein Serien-Leaker twittert.

Vertikale Dualkamera

Zu der knappen Information lädt Benjamin Geskin eine Reihe von Fotos hoch, die Cases für das iPhone 8 zeigen sollen. Die Aufnahmen entsprechen weitestgehend den aktuellen Vermutungen, die es über die achte iPhone-Generation gibt. Zu sehen sind Aussparungen für eine vertikale Dualkamera und ein Power Button, der größer als die beiden Volumenregler ist. Bisher waren die drei Bedienelemente gleich groß.

In puncto Größe würde sich das iPhone 8 zwischen dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus einordnen. Ein Platzhalter für den häufig diskutierten Fingerabdrucksensor ist nicht zu sehen, was dafür sprechen würde, dass es Apple gelungen ist, dieses Element unauffällig unterzubringen. Zuletzt hieß es, der Sensor sei im Display integriert.

Weitere Artikel zum Thema
Das nächste iPhone könnte wieder eine Metall­rück­seite bekom­men
Michael Keller8
Die größte Design-Änderung vom iPhone 7 zum iPhone 8 betrifft die Rückseite
Beim iPhone für 2018 könnte Apple auf der Rückseite wieder auf Metall statt Glas setzen. Zudem erhält das Gerät angeblich ein LC-Display.
iPhone 8 kaufen: So holt ihr euch das aktu­elle Apple-Smart­phone
Curved-Redaktion
Apples iPhone 8 folgt auf das iPhone 7
Seit September 2017 ist das iPhone 8 ist offiziell verfügbar. Hier erfahrt ihr alles Wichtige zur Ausstattung und den unterschiedlichen Varianten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen5
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.