Razer Junglecat: iPhone-Hülle mit Gamepad geleakt

Leute, die gerne unterwegs mit dem iPhone spielen, dürfen sich freuen. Wie es aussieht, will Razer eine Hülle für das Apple-Smartphone herausbringen, in die ein Gamepad integriert ist. So zeigt es jedenfalls ein Bild bei Evleaks.

Das macht Lust auf mehr: Via Twitter hat Evleaks ein Foto veröffentlicht, das ein iPhone in einer etwas überdimensionierten Hülle zeigt. Die Größe des Covers hat einen guten Grund: Es ist nämlich ein Gamepad darin integriert. Der Gaming-Zubehör-Hersteller Razer soll an dieser außergewöhnlichen Verpackung arbeiten. Razer Junglecat nennt Evleaks das Modell. Der Controller besteht aus einem Steuerkreuz und vier Knöpfen im Xbox-Stil – also Y, X, A und B. Er soll ausziehbar sein, was bedeutet, dass er wohl recht flach ausfallen wird. Bei dem Spiel, das auf dem Twitter-Foto zu sehen ist, dürfte es sich um Dead Trigger handeln.

Konkurrenz bietet Gamepads für 70 bis 100 Euro

Mehr schreibt Evleaks über die Gamepad-Hülle für das iPhone nicht. Wohl, weil es noch nicht mehr zu berichten gibt. Das lässt also Platz für Spekulationen: Wann kommt die Hülle auf den Markt? Ist sie für das iPhone 6 gedacht oder schon für aktuelle und ältere Geräte?

Der Razer Junglecat wäre nicht der erste Controller für das iPhone. Der Moga Ace Power und der Logitech PowerShell sind seit einigen Monaten bereits als Zubehör erhältlich, gehen aber im Gegensatz zum Junglecat deutlich in die Breite. Diese beiden Gamepads kosten 100 und rund 70 Euro. In diesem Preisrahmen dürfte sich auch das Modell von Razer bewegen – wenn es sich denn bei dem Bild um einen echten Leak handelt.

Weitere Artikel zum Thema
Spiel­con­trol­ler im Check: Mehr Knöpfe für iPhone und S5
Gerd Blank
Her damit !6Game Controller
Games auf dem Touchscreen - da kommt nicht bei jedem Spielspaß auf. Wir haben getestet, wie gut sich Spielcontroller für Smartphones schlagen.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Unfassbar !13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.
Drei neue Nike-Armbän­der für die Apple Watch ange­kün­digt
Francis Lido
Das Nike-Sportarmband soll bald in einer neuen Farbe erhältlich sein
Nikes Armbänder für die Apple Watch gibt es offenbar bald in weiteren Farben: Zwei neue Sport-Armbänder und ein Sport Loop sollen erscheinen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.