Geld zurück: Apple nimmt alte iPhones in Zahlung

Her damit !33
Alte iPhones dürfen von nun in allen 13 deutschen Apple Retail Stores eingetauscht werden
Alte iPhones dürfen von nun in allen 13 deutschen Apple Retail Stores eingetauscht werden(© 2014 Apple)

Aus alt mach neu: Apple bietet sein Tauschprogramm seit Montag auch in Deutschland an. Gebt Ihr also zum Beispiel Euer altes iPhone 5 beim Kauf eines neuen iPhone 5s ab, dann erhaltet Ihr bis zu 230 Euro Preisnachlass. Die Seiten deutscher Apple-Stores innerhalb der Apple Store App deuteten es bereits an, nun hat Apple gegenüber CURVED den Service für Deutschland bestätigt.

Genau wie in den USA funktioniert die Rabatt-Aktion auch in Deutschland: Das bedeutet, dass Ihr zunächst mit Eurem alten iPhone einen der 13 Apple Retail Stores aufsuchen müsst. Anschließend wird das Altgerät auf eine mögliche Wiederverwendung überprüft und der Restwert geschätzt, den Ihr Euch auf den Preis eines neuen iPhones anrechnen lasst. Eine Auszahlung des Geldes ist nicht möglich und das neue iPhone muss zudem vor Ort aktiviert werden. Ihr benötigt daher einen laufenden oder neuen Mobilfunkvertrag.

Tauschprogramm läuft in den USA schon seit August 2013

Die Inzahlungnahme, die von Apple den Namen "Wiederverwendungs- und Recyclingprogramm" erhalten hat, ist dabei aber keine neue Erfindung. Bereits im August 2013 hatte Apple den Service in den USA eingeführt und allmählich auf weitere Länder ausgedehnt. Nun dürfen endlich auch deutsche Apple-Kunden am Programm teilnehmen und beim Kauf eines neueren Gerätes ihr altes gegen Preisnachlass abgeben.


Weitere Artikel zum Thema
Kabel­lo­ses Aufla­den soll beim iPhone zum Stan­dard werden
Das Design des iPhone 8 – hier im Konzept – ist noch unbekannt
Kabelloses Aufladen soll beim iPhone Standard werden: Dem Chef einer Tech-Firma zufolge hat Apple dies bereits angekündigt.
Galaxy Note 8: Samsung bestä­tigt ein Top-Gerät für zwei­tes Halb­jahr 2017
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept aussehen
Im zweiten Halbjahr kommt ein neues Vorzeigemodell – das hat Samsung offiziell bestätigt. Vermutlich handelt es sich dabei um das Galaxy Note 8.
iPhone 8 mit Doppel-Akku könnte viel schnel­ler als Vorgän­ger gela­den werden
Das iPhone 8 könnte einen L-förmigen Energiespeicher mit zwei Akkuzellen erhalten
Das iPhone 8 könnte deutlich schneller als seine Vorgänger aufgeladen werden: Ein Grund dafür sei der Einsatz von gleich zwei Akkuzellen.