iPhone SE 2 mit Kopfhöreranschluss und Glasrückseite abgelichtet

Her damit8
Das erste iPhone SE hat noch eine Aluminium-Rückseite
Das erste iPhone SE hat noch eine Aluminium-Rückseite(© 2016 CURVED)

Einen Nachfolger zum iPhone X wird Apple wohl erst im Herbst herausbringen. Das kompakte iPhone SE 2 soll Gerüchten zufolge aber schon in den Startlöchern stehen und möglicherweise noch im Frühjahr erscheinen. Nun sind erste mutmaßliche Bilder zum kleinen iPhone aufgetaucht.

Die unter anderem auf 9to5Mac veröffentlichten Bilder sollen von einer chinesischen Social-Media-Webseite stammen. Ihr könnt sie euch in dem am Ende dieses Artikels eingebundenen Tweet anschauen. Darauf ist zumindest ein deutlicher Unterschied zum Vorgänger erkennbar: Das mutmaßliche iPhone SE 2 besitzt wohl eine Glasrückseite. Beim aktuellen iPhone SE kommt hier noch Aluminium zum Einsatz.

Klein, aber kabellos aufladbar?

Eine Glasrückseite beim iPhone SE 2 würde einerseits die Optik des kleinen Smartphones deutlich aufwerten. Darüber hinaus könnte das kompakte Modell aber auch kabelloses Aufladen unterstützen, wie es bereits bei dem iPhone 8 (Plus) und dem iPhone X der Fall ist. Eines der Bilder deutet außerdem an, dass außer dem iPhone-Schriftzug kein weiterer Text auf der Rückseite zu finden sein wird. So handhabt es Apple auch schon bei den 2018 erschienen iPhones.

An der Unterseite des abgebildeten Smartphones ist zudem ein Kopfhöreranschluss zu erkennen. Das widerspräche dem jüngsten Gerücht, laut dem das iPhone SE 2 keine 3,5-Millimeter-Buchse besitzen wird. Apple hat das beliebte Feature erstmals bei dem iPhone 7 Plus weggelassen. Vielleicht haben wir schon bald Gewissheit. Die Enthüllung könnte bald erfolgen – vielleicht auf der WWDC 2018 Anfang Juni.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11, SE und XR: Apple streicht die Kopf­hö­rer
CURVED Redaktion
Ab sofort werden alle Modelle bei Apple nur noch ohne Kopfhörer und Netzteil geliefert
Das iPhone 12 war erst der Anfang: Auch dem iPhone 11, SE und XR liegen nun weder Kopfhörer noch ein Netzteil bei.
Pixel 4a vs. iPhone SE im Vergleich: Ist das Google-Handy ein Voll­tref­fer?
Guido Karsten
Gefällt mir25Das Google Pixel 4a bietet für 349 Euro offenbar ein gutes Gesamtpaket
Das Pixel 4a bietet offenbar eine gute Kamera und räumt mit einigen Schwächen von Android auf. Wie schlägt es sich im Vergleich mit Apples iPhone SE?
iPhone SE (2020): Darum zieht es Android-Nutzer magisch an
Michael Keller
Her damit7Bei Apple besonders: Das iPhone SE (2020) bietet einen Fingerabdrucksensor
Das iPhone SE (2020) bewegt offenbar viele Android-Nutzer zum Wechsel. Doch worin liegt die Anziehungskraft des Apple-Smartphones?