Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone SE 3: Könnte so das neue Apple-Handy aussehen?

iPhone SE 2020
iPhone SE 3: Fans hoffen auf ein modernes Design (Bild: iPhone SE 2020) (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )
profile-picture

25.05.21 von

Robert Kägler

Immer mal wieder tauchen Informationen zum Nachfolger des aktuellen iPhone SE auf. Auf Twitter zeigt ein Fan nun mit einem Design, wie das iPhone SE 3 von Apple möglicherweise aussehen könnte.

Mit dem iPhone SE (2020) schickte Apple erst vor etwas mehr als einem Jahr die erneuerte 2. Generation des "Budget-iPhones" ins Rennen. Und trotzdem halten sich weiterhin Gerüchte, dass wir in diesem oder nächsten Jahr den Nachfolger iPhone SE 3 (vorläufiger Name) sehen könnten. Ein 3D-Designer auf Twitter hat sich von den aktuellen Leaks inspirieren lassen und Render-Bilder erstellt, die ein mögliches Design dieses iPhone SE 3 nach seinen Vorstellungen zeigen. Dabei erinnert vor allem die Front an ein besonders neues Apple-Produkt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Lila Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M 20 GB
+ 432 € CURVED Aktionsvorteil!
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • 15,5 cm Super Retina OLED Display(1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
mtl./24Monate: 
56,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

iPhone SE 3 im "iMac-Look" mit Punch Hole?

Der Twitter-Nutzer @aapple_lab hat basierend auf Leaks und seinem eigenen Geschmack Render-Bilder kreiert, die ein wirklich modernes iPhone SE 3 in verschiedenen Farben darstellen sollen. Seinen Vorstellungen nach könnte Apple auf ein Gehäuse mit mattem Glas und flachem Rahmen setzen. Die Front überrascht mit einem weißen Rand und einer Punch-Hole-Kamera statt dem mittlerweile üblichen Schwarz. Das Design erinnert fast schon etwas an die neuen iMac-Modelle mit weißen Frontelementen.

Derzeit setzt das Unternehmen aus Cupertino bei seinen Modellen ausschließlich auf eine schwarze Vorderseite. Das aktuelle iPhone SE (2020) bedient sich zudem weiterhin dem alten Design mit großen Balken und einem unten platzierten Fingerabdruckscanner. Berichten von MacRumors mit Bezug auf Analyst Kuo Ming-Chi zufolge dürfte Apple für die 3. Generation des iPhone SE allerdings kaum große Änderungen planen. Der Nachfolger soll das Retro-Design erneut übernehmen und lediglich um einen stärkeren Prozessor und 5G-Unterstützung erweitert werden. Ein Fingerabdruckscanner im iPad-Air-Stil ist ebenfalls im Gespräch.

iPhone SE 3 erst 2023 in Sicht?

Den Render-Bildern ist neben dem vorläufigen Produktnamen "iPhone SE 3" auch das Datum 2023 angefügt. Wann genau das neue Einsteiger-iPhone jedoch erscheinen soll, ist noch nicht sicher. Das aktuelle Modell ist erst im vergangenen Jahr auf den Markt gekommen. Obwohl der Analyst Kuo von einem möglichen Launch Ende 2021 oder Anfang 2022 spricht, dürfte es vermutlich noch eine Weile dauern.

Zuvor lagen rund vier Jahre zwischen den SE-Modellen. Auch die Pandemie und der etwas verspätete Launch des iPhone 12 mini dürften hier eine Rolle spielen. Wir müssen uns wahrscheinlich noch etwas gedulden, ehe sich ein klareres Bild und ein Starttermin abzeichnen.

iPhone SE (2020) Weiß Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone SE (2020)
+ BLAU Allnet L 4 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
iPhone 12 Lila Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M 20 GB
+ 432 € CURVED Aktionsvorteil!
mtl./24Monate: 
56,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema