iPhone überlebt Sturz aus Flugzeug

Unfassbar !14
Ein iPhone kann wohl hohe Stürze nahezu unbeschadet überstehen – mit sehr viel Glück
Ein iPhone kann wohl hohe Stürze nahezu unbeschadet überstehen – mit sehr viel Glück(© 2017 CURVED)

Habt ihr euch schon einmal gefragt was passiert, wenn ihr in einem herkömmlichen Flugzeug die Fenster öffnen könntet – und wenn ihr euer iPhone dann auch noch versehentlich aus diesem Fenster fallen lasst? Offenbar haben Apple-Smartphones gute Chancen, selbst so einen Sturz zu überstehen.

In Iowa war eine Frau Anfang Juli mit einem älteren kleinen Flugzeug unterwegs, wie Appleinsider berichtet. Während des Fluges hat sie ein paar Bilder mit ihrem iPhone gemacht und es versehentlich fallen gelassen. Aus eine Höhe von umgerechnet knapp 305 Metern hat das Smartphone dann wohl den Weg zurück zum Erdboden gefunden. Über die "Mein iPhone finden"-Funktion soll sie dann versucht haben, das Gerät zu orten – offenbar war es immer noch aktiv. Gefunden hat sie es anscheinend im hohen Gras, angeblich ohne einen einzigen Kratzer.

Sturz mit weicher Landung?

Höchstwahrscheinlich hat die Frau sehr viel Glück gehabt. Das hohe Gras dürfte den Sturz deutlich abgefedert haben. Wäre das Smartphone auf einem Stein gelandet, hätte es das Missgeschick wohl nicht ganz so unbeschadet überstanden. Um welches iPhone-Modell es sich bei dieser Geschichte handelt, geht aus dem Bericht leider nicht hervor.

Ein weiteres iPhone hat in Orlando einen Sturz recht gut überstanden, wie 9to5Mac berichtet. Eine Frau hat auf einem Kettenkarussell, das etwa 140 Meter hoch sein soll, mit ihrem iPhone 7 Plus ohne Schutzhülle ein Video aufgezeichnet, das ihr am Ende dieses Artikels findet. Das Gerät fällt ihr aus den Händen und legt einen längeren Weg zurück, bis es am Boden ankommt  – und zeichnet weiterhin einen Clip auf. Offenbar hat das Gerät nur einen Kratzer davongetragen.

Diverse Drop-Tests haben uns bereits gezeigt, dass ein iPhone durchaus nicht alle Stürze so gut übersteht. Wir würden euch also eher nicht empfehlen, die Flugkünste eures iOS- oder Android-Gerätes selbst zu testen. Um die Wahrscheinlichkeit von Schäden durch einen Sturz zu reduzieren, solltet ihr zudem eine Schutzhülle verwenden – und möglichst darauf verzichten, in großer Höhe mit dem Smartphone zu filmen und es dann versehentlich fallen zu lassen.


Weitere Artikel zum Thema
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Schnel­ler aufla­den mit Fast Char­ging
Francis Lido
Alle iPhones von 2018 unterstützen Fast Charging
Fast Charging verkürzt die Aufladedauer bei iPhone Xs und Co. Wir verraten euch, was ihr darüber wissen müsst.
Stre­a­ming-Dienst von Apple bekommt J.J.-Abrams-Serie mit Jenni­fer Garner
Lars Wertgen
Jennifer Garner arbeitete bereits mehrfach mit J.J Abrams zusammen
Jennifer Garner und J.J. Abrams machen wieder gemeinsam Entertainment: Das Duo produziert eine Miniserie für den Streaming-Dienst von Apple.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.