iPhone X im Video: So sieht Instagram auf Apples Top-Smarphone aus

Peinlich !7
Die Instagram-App wird auf dem iPhone X im Video nicht optimal dargestellt
Die Instagram-App wird auf dem iPhone X im Video nicht optimal dargestellt(© 2017 CURVED)

So sieht das iPhone X in Aktion aus: Auf Reddit hat ein Nutzer ein Video veröffentlicht, in dem das neue High-End-Gerät von Apple zu sehen sein soll. Der Clip vermittelt einen Eindruck davon, wie die Instagram-App auf dem großen Display wirkt.

Das Video stammt von Reddit-Nutzer anonymousdave52 und ist gerade einmal zehn Sekunden lang. Darin ist das iPhone X in der Farbe Weiß zu sehen. Interessanter als die Rückseite ist allerdings das Display – hier demonstriert der Urheber des Videos, wie die Instagram-App auf dem großen Bildschirm aussieht. Am Logo der Anwendung ist allerdings erkennbar, dass die Software noch nicht optimal für die Darstellung auf dem Smartphone angepasst wurde.

Zeit zum Optimieren

Möglich ist aber, dass Instagram in der Zwischenzeit bereits nachgebessert hat. Wie 9to5Mac hervorhebt, ist auf dem Startbildschirm eine TextEdit-App zu sehen. Auch wenn viele Nutzer sich eine solche App seit Langem für iOS wünschen, sei dies eher ein Hinweis darauf, dass es sich bei dem gezeigten iPhone X um das Testgerät eines Entwicklers handelt. Da nicht klar ist, wann das Video aufgenommen wurde, könnte Instagram mittlerweile sein Logo so ausgerichtet haben, dass es nicht mehr direkt unter der Aussparung für die Frontkamera "hängt".

Erst kürzlich sind hochauflösende Fotos vom iPhone X aufgetaucht, die in einer U-Bahn in China aufgenommen worden sein sollen. Auch darauf ist das Smartphone in der Farbe Weiß zu sehen. Zum Release des Gerätes sollen Gerüchten zufolge lediglich knapp drei Millionen Exemplare zur Verfügung stehen. Es könnte also noch eine Weile dauern, bis alle Vorbesteller das Jubiläums-iPhone tatsächlich in der Hand halten.

Die Instagram-App wird auf dem iPhone X im Video nicht optimal dargestellt(© 2017 reddit/anonymousdave52)
Weitere Artikel zum Thema
Klage gegen Apple: Werbung für iPhone Xs versteckt Notch
Francis Lido
iPhone Xs: Bei der Angabe der Display-Auflösung hat Apple offenbar die Notch nicht berücksichtigt
Apple sieht sich der nächsten Klage ausgesetzt. Auslöser sind Marketing-Bilder und Pixel-Angaben zu iPhone X und iPhone Xs (Max).
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.
Wich­tige Tasten­kom­bi­na­tio­nen für iPhone Xs und Xr: Neustart und Reset
Lars Wertgen
Wer diverse Tastenkombinationen beherrscht, braucht einen Systemabsturz des iPhone Xs nicht zu fürchten
Auf dem iPhone Xs und Xr gibt es kaum noch physische Tasten. Doch was könnt ihr tun, wenn das Gerät einfriert? Diese Tastenkombinationen retten euch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.