iPhone X laut Stiftung Warentest "das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten"

Peinlich !12
Die Glasrückseite des iPhone X (Bild) überstand den Falltest von Stiftung Warentest nicht unbeschadet
Die Glasrückseite des iPhone X (Bild) überstand den Falltest von Stiftung Warentest nicht unbeschadet(© 2017 CURVED)

Stiftung Warentest hat das iPhone X unter die Lupe genommen. Die Begeisterung der Tester hielt sich dabei offenbar in Grenzen. Im Schnelltest zieht die Prüfinstanz jedenfalls ein ernüchterndes Fazit: Das Gerät sei "kein gelungenes Jubiläums-Präsent".

Einer der Hauptgründe dafür sei die nicht zufriedenstellende Robustheit des iPhone X. Stiftung Warentest bezeichnet es sogar als "das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten". Zu diesem Schluss seien die Tester nach dem Drop-Test gekommen, den alle getesteten Handys durchlaufen müssen.

Enorme Gehäuse- und Display-Schäden

Eines der insgesamt drei getesteten Jubiläums-iPhones habe danach eine zertrümmerte Rückseite aufgewiesen. Bei den beiden anderen beiden Modellen seien die Displays so stark beschädigt worden, dass diese Streifen anzeigten. Ältere iPhones und die "Schwesternmodelle" des Edel-Smartphones hätten denselben Test dagegen bestanden. Auch andere Drop-Tests zogen das iPhone X in der Vergangenheit stark in Mitleidenschaft, zum Teil schnitt es in diesen aber besser ab als beispielsweise das iPhone 8.

Zu den weiteren Minuspunkten im Test zählt erwartungsgemäß der hohe Preis, den Apple für sein neues Flaggschiff aufruft. Und auch die ermittelte Akkulaufzeit von nur 16 Stunden sorgte für Enttäuschung. Aber auch Positives konnten die Tester dem iPhone X abgewinnen. So verfüge es etwa über die beste Kamera aller bislang von Stiftung Warentest geprüften Smartphones. Ebenfalls exzellent sei das Display, das zu den hellsten und kontrastreichsten auf dem Markt gehöre. In unserem Test hat das Jubiläums-iPhone einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und belegt derzeit den ersten Platz in der CURVED-Bestenliste.

Weitere Artikel zum Thema
Höhle der Löwen: Star­tup schießt mit seinem Display­schutz übers Ziel hinaus
Christoph Lübben1
Einen Hammerschlag überleben Smartphones meist nicht
Keine Chance gegen den Hammer: Der Displayschutz ProtectPax aus "Die Höhle der Löwen" ist nicht 100 Prozent sicher – wurde aber anders beworben.
"Sonic The Hedge­hog 2": Klas­si­ker kosten­los für iOS und Android erhält­lich
Francis Lido
"Sonic 2" gibt es aktuell kostenlos für iOS und Android
Sega verschenkt "Sonic 2" anlässlich des 25. Jubiläums für iOS und Android. Neben Sonic und Tails ist auch Knuckles als Charakter spielbar.
WhatsApp: Gefälsch­ter Rewe-Gutschein lockt Nutzer in Falle
Christoph Lübben
WhatsApp selbst ist gratis – Gutscheinangebote über den Messenger aber nicht
Erneut sind Betrüger bei WhatsApp unterwegs. Ein Rewe-Gutschein macht die Runde, den es aber gar nicht gibt. Ihr solltet solche Nachrichten löschen.