iPhone X: Notch im Display wird bereits kopiert

Peinlich !12
Das mutmaßliche Xiaomi Mi Mix 2s hat Ähnlichkeiten mit dem iPhone X
Das mutmaßliche Xiaomi Mi Mix 2s hat Ähnlichkeiten mit dem iPhone X(© 2017 Weibo/i冰宇宙)

Eine China-Kopie des iPhone X? Offenbar arbeitet der Hersteller Xiaomi an dem Mi Mix 2s. Das Smartphone mit den schmalen Rändern soll dabei ein Design-Merkmal besitzen, über das auch Apples Flaggschiff verfügt.

Das Xiaomi Mi Mix 2s soll wie das iPhone X eine Notch am oberen Rand besitzen, die das Display unterbricht, wie GSMArena berichtet. Ursprung des Gerüchtes seien Bilder, die das Gerät zeigen sollen. Diese Aufnahmen hat der bekannte Leaker Ice Universe im chinesischen Mikroblogging-Netzwerk Weibo verbreitet. Es ist also durchaus möglich, dass wir hier tatsächlich das Mi Mix 2s sehen.

Kein Vorteil ohne Support

Auf den Fotos ist erkennbar, dass ein Großteil der Vorderseite vom Bildschirm eingenommen wird. Nur ein schmaler schwarzer Rand ist vorhanden. Während beim Xiaomi Mi Mix 2 die Frontkamera noch im Rand unterhalb des Displays verbaut ist, liegen Sensoren und Kamera beim angeblichen Mi Mix 2s in einer Notch oberhalb des Screens. Offen bleibt, ob hier wie beim iPhone X auch eine Technologie zur Gesichtserkennung mit Tiefenwahrnehmung vorhanden sein könnte.

Im direkten Vergleich mit dem iPhone X fällt zudem auf, dass die Aussparung beim mutmaßlichen Xiaomi Mi Mix 2s kleiner ausfällt und so neben sich mehr Raum für Status-Anzeigen lässt. Dennoch sei es unter Android angeblich nötig, dass App-Entwickler den Bereich mit der Aussparung speziell in ihren Programmen einbauen – ansonsten werde hier nur ein schwarzer Balken angezeigt. Sollte das Gerät wirklich eine Notch besitzen, würden also vermutlich nur wenige Anwendungen das Display komplett ausnutzen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Samsung soll Iriss­can­ner und Gesichts­er­ken­nung verbes­sern
Christoph Lübben
Beim Galaxy S9 soll das Entsperren schneller als beim Vorgänger funktionieren
Das Galaxy S9 erhält wohl nicht nur durch einen neuen Chipsatz eine höhere Performance: Auch Irisscanner und Gesichtserkennung sollen flotter werden.
Mit diesen Serien kommt ihr gut durch den Herbst
Fabian Rehring
Netflix reist in den Wilden Westen: Serienknüller wie "Godless" bringen euch gut unterhalten durch den Herbst
Von explosiver Action im Wilden Westen bis hin zu ulkigem Wikinger-Klamauk: Mit diesen Netflix-Serien ist der verregnete Herbst gerettet.
Akku­scho­nen­der als OLED: Apple soll an microLED-Displays arbei­ten
Francis Lido7
Älteren Gerüchten zufolge hätte die Apple Watch 3 auch ein microLED-Display bekommen können
Apple arbeitet offenbar an einer Bildschirmtechnologie, die OLED ablösen könnte. Bis zur Serienreife wird es aber wohl noch dauern.