iPhone Xr hat angeblich die bislang längste Akkulaufzeit

Das LC-Display des iPhone Xr dürfte den Akku entlasten
Das LC-Display des iPhone Xr dürfte den Akku entlasten(© 2018 CURVED)

Die längste Akkulaufzeit, die jemals ein iPhone geschafft hat (bislang): Das iPhone Xr soll Apple zufolge im Betrieb lange durchhalten – sogar länger als der bisherige Spitzenreiter in diesem Bereich, das iPhone 8 Plus.

Auf der Keynote im September 2018 hob Phil Schiller die Akkulaufzeit des iPhone Xr besonders hervor: Sie soll 1,5 Stunden länger ausfallen als die des iPhone 8 Plus. Damit wäre es laut AppleInsider das iPhone mit der bisher längsten Betriebszeit. Der Produktseite zufolge könnt ihr mit dem Smartphone bis zu 25 Stunden telefonieren, 15 Stunden im Internet surfen oder 16 Stunden lang Videos ansehen. Die Wiedergabezeit für Audio (kabellos) wird mit bis zu 65 Stunden am Stück angegeben.

Gleiche Gesprächszeit wie Xs Max

Zum Vergleich: Das iPhone Xs, das besser ausgestattet und teurer ist als das iPhone Xr, kommt laut Apple auf eine Gesprächszeit von bis zu 20 Stunden. Surfen im Internet soll bis zu 12 Stunden möglich sein – und damit etwa so lange wie mit dem iPhone SE. Das iPhone Xs Max soll ebenfalls 25 Stunden Gesprächszeit ermöglichen, aber nur 13 Stunden im Internet.

Wie sich der Akku in der Praxis bewährt, werden Tests klären, wenn das Gerät Ende Oktober 2018 auf den Markt kommt. Das iPhone Xr ist mit seinem Einführungspreis von knapp 850 Euro das günstigste der neu vorgestellten Geräte. Was die Unterschiede zum iPhone Xs und Xs Max sind, hat Jan für euch herausgearbeitet. Einen ersten Eindruck von dem Smartphone vermittelt euch unser Hands-on von der Keynote.


Weitere Artikel zum Thema
Belieb­ter als Galaxy A50 und Huawei P30: Dieses Smart­phone domi­niert 2019
Francis Lido
Gefällt mir10Nur das iPhone Xr (links) ist unter den meistverkauften Smartphones
Welches Smartphone hat sich 2019 am meisten verkauft? Samsung Galaxy A50 und Huawei P30 waren es überraschenderweise nicht.
iOS 13.1 dros­selt iPhone Xs (Max) und Xr
Francis Lido
Nicht meins21iPhone Xs und Xr droht die Drosselung durch iOS 13.1
iOS 13.1 bringt die Drosselung für iPhone Xs (Max) und Xr. Wir erklären euch, was das bedeutet.
iPhone 11 ist da: So wenig kosten iPhone Xr und iPhone 8 ab sofort
Lars Wertgen
Nicht meins38Apple senkt auch das iPhone Xr im Preis
Apple hat die Preise für seine älteren Handys angepasst: Das iPhone Xr und iPhone 8 sind deutlich günstiger als vor der Präsentation des iPhone 11.