Shot on iPhone Xs: So beeindruckend kann ein Handy-Video sein

Ihr habt womöglich schon einige Videos der Reihe "Shot on iPhone Xs" gesehen. So eines aber sicherlich noch nicht: Apple hat nun einen neuen Clip mit dem Namen "Leg dich nicht mit Mutter Natur an" veröffentlicht. Es ist das bislang eindrucksvollste Smartphone-Video, was wir bislang gesehen haben.

Über seine Spieldauer von rund einer Minute zeigt uns das Video verschiedene Naturaufnahmen. Aus der Luft, im Wasser oder vom Boden aus: Die Macher des Clips haben unterschiedliche Tiere und schöne Panoramen eingefangen. Selbst großen Säugetieren wie Elefanten sind sie bei den Dreharbeiten wohl ziemlich nahe gekommen. Viele der Bilder beeindrucken durch starke Farben, hohen Kontrastumfang und viele Details. Letztendlich ist der Detailgrad allerdings etwas geringer als bei teuren Profi-Kameras – daran wird letztendlich doch deutlich, dass hier "nur" ein iPhone Xs verwendet wurde.

iPhone Xs hatte Hilfe

Es wirkt, als wäre bei einigen Aufnahmen ein Zeitlupeneffekt zum Einsatz gekommen. Besonders die Unterwasseraufnahmen weisen zudem einen hohen Schärfegrad auf. Erwähnenswert sind auch die zahlreichen Großaufnahmen, die selbst kleine Insekten spannend inszenieren. Die Macher haben sogar eine komplette Schneelawine eingefangen – eine wohl nicht ganz ungefährliche Aufnahme.

Falls ihr mit eurem iPhone Xs nun ein ebenso beeindruckendes Video machen wollt, solltet ihr etwas bedenken: Für die Aufnahmen kam zusätzliche Hardware zum Einsatz. Wahrscheinlich etwa Stative und zusätzliche Linsen – beispielsweise für Großaufnahmen von Insekten. Zudem dürften professionelle Bildbearbeitung und Schnitt einen großen Teil zum Look beigetragen haben.


Weitere Artikel zum Thema
"Men in Black": Boateng mutiert zum außer­ir­di­schen Fußbal­ler
Lars Wertgen
Jérôme Boateng spielt in "Men in Black: International" mit
Die Saison ist für Jérôme Boateng beendet. Der Fußball-Star ist dennoch auf der großen Bühne zu sehen: im Film "Men in Black".
iPhone und Apple Watch könn­ten bald auch Asthma-Pati­en­ten helfen
Guido Karsten
Apple erweitert seine Health-App um immer mehr Funktionen
Apple Watch Series 4, iPhone XS und Co. bieten bereits nützliche Gesundheitsfunktionen. Bald könnte auch speziell Asthmatiker davon profitieren.
iOS 13: Macht das Update iPho­nes deut­lich schnel­ler?
Christoph Lübben
Her damit !6Alte und neue iPhones könnten durch iOS 13 flotter werden (Bild: iPhone Xs)
Mehr Geschwindigkeit mit iOS 13: Offenbar könnt ihr euch auf eine schnellere iPhone-Bedienung freuen – und weitere Neuerungen.