iPhone Xs und Apple Watch: Apple bringt neue Hüllen und Armbänder heraus

Für das iPhone Xs gibt es mittlerweile ein Dutzend unterschiedlicher Silikonhüllen
Für das iPhone Xs gibt es mittlerweile ein Dutzend unterschiedlicher Silikonhüllen(© 2018 CURVED)

Apple hat drei neue Silikonhüllen für das iPhone Xs vorgestellt. In den gleichen Farben gibt es zudem Armbänder für die Apple Watch. Das Zubehör ist jeweils separat zu Smartphone und Smartwatch erhältlich.

Hierzulande gibt es das iPhone Xs bisher nur in drei relativ schlichten Farben: Silber, Space Grau und Gold. Apple gibt euch nun weitere Optionen, um etwas mehr Farbe ins Spiel zu bringen: Die Schutzhüllen aus Silikon findet ihr im Apple Store nun auch in Hibiskus, Samtgelb und Pazifikgrün. Aktuell könnt ihr aus zwölf verschiedenen Farben auswählen, um euer iPhone Xs farbig etwas anders zu gestalten.

iPhone Xr geht bislang leer aus

Der Preis für eine Schutzhülle liegt bei 45 Euro. Für dasselbe Geld bekommt ihr auch eine Hülle für euer iPhone Xs Max. Alternativ gibt es im Apple Store Lederschutzhüllen und -taschen für 55 beziehungsweise 119 Euro. Ebenfalls im Angebot: Cases von Otterbox für knapp 40 Euro. Letztere gibt es auch für das iPhone Xr. Offizielle Schutzhüllen aus Silikon und Leder sind für das günstigste Smartphone der aktuellen iPhone-Generation bislang nicht verfügbar.

Wer zudem eine Apple Watch besitzt, kann das Wearable neuerdings mit Armbändern in Hibiskus, Samtgelb und Pazifikgrün aufpeppen. Im App Store kosten die Armbänder 59 Euro. Der Preis ist bei beiden Gehäusegrößen (40 und 44 mm) identisch. Zuletzt hatte Nike ebenfalls Armbänder für die Apple Watch angekündigt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone und Apple Watch könn­ten bald auch Asthma-Pati­en­ten helfen
Guido Karsten
Apple erweitert seine Health-App um immer mehr Funktionen
Apple Watch Series 4, iPhone XS und Co. bieten bereits nützliche Gesundheitsfunktionen. Bald könnte auch speziell Asthmatiker davon profitieren.
iOS 13: Macht das Update iPho­nes deut­lich schnel­ler?
Christoph Lübben
Alte und neue iPhones könnten durch iOS 13 flotter werden (Bild: iPhone Xs)
Mehr Geschwindigkeit mit iOS 13: Offenbar könnt ihr euch auf eine schnellere iPhone-Bedienung freuen – und weitere Neuerungen.
Shot on iPhone: Tim Cook teilt vier Fotos zum "Earth Day 2019"
Christoph Lübben
Peinlich !9Wenig überraschend: Apple-Chef Tim Cook mag iPhone-Fotos
Eindrucksvolle "Shot on iPhone"-Bilder: Apple-Chef Tim Cook hat höchstpersönlich vier Fotos geteilt, die unsere Welt im besten Licht zeigen.