iPhone zum einflussreichsten Gadget aller Zeiten gewählt

Supergeil !18
Ausgezeichnet: Das renommierte TIME-Magazin kürt das iPhone zum einflussreichsten Gadget
Ausgezeichnet: Das renommierte TIME-Magazin kürt das iPhone zum einflussreichsten Gadget(© 2016 CURVED/labs)

Einflussreiche Menschen wählt das US-Magazin Time schon lange - jetzt kommen auch noch Gadgets hinzu. Den ersten Platz belegt dabei das iPhone, auch und vor allem wegen des App Stores. Zwei weitere Apple-Produkte schaffen es ebenfalls in die Top 10.

Das US-Magazin Time hat das iPhone zum einflussreichsten Gadget aller Zeiten gewählt. "Apple war die erste Firma, die einen wirklich leistungsstarken Computer in die Taschen von Millionen gesteckt hat", so die Begründung. Entscheidend für die Top-Platzierung sei aber nicht nur die Pionierarbeit in Sachen Leistung, Design und Touchscreen. Ausnahmestatus erhält das iPhone nach Meinung des Magazins vor allem durch den später hinzugefügten App Store, der viele Aspekte des täglichen Lebens für immer verändert habe.

Das iPhone ist nicht das einzige Apple-Produkt in den Top 10 von Time: Auf Platz 3 folgt der erste, aus heutiger Sicht gigantische Macintosh, auf Platz 9 der iPod. Und auch auf den weiteren Plätzen der Top 50 folgen noch ein paar Geräte aus Cupertino, vom ersten iPad auf Platz 25 bis zum Apple iBook auf der 38.

Mobile Sieger vom Walkman bis zum Fitbit

Und natürlich haben es auch ein paar andere Vertreter der Smartphone- und Wearable-Welt in die Liste geschafft, von Sonys erstem Walkman auf Platz 4 über den quasi unzerstörbaren Nintendo Game Boy (Platz 16) und das erste populäre Android-Telefon Motorola Droid (Platz 20) bis zum Handy-Klassiker Nokia 3210 (Platz 34). Mit dem Fitbit taucht sogar ein Fitnesstracker in der Liste auf, allerdings erst auf Platz 42. Und natürlich dürfen bei den einflussreichsten Gadgets aller Zeiten auch die Handy- und Smartphone-Urväter Motorola Dynatac 8000x und Palm Pilot nicht fehlen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp soll unter Android O bei Video­an­ru­fen Bild im Bild unter­stüt­zen
Michael Keller
Mit Android O soll der Funktionsumfang von WhatsApp erweitert werden
WhatsApp könnte schon bald ein praktisches Feature bieten: Mit Android O soll der Messenger bei Videoanrufen ein Bild im Bild anzeigen.
JBL Flip 4 im Test: Mons­ter­bass im Mini-Format
Jan Johannsen4
Der JBL Flip 4 hat mit Wasser keine Probleme.
7.1
Wer eine Outdoor-Party beschallen will, kommt mit dem Smartphone alleine nicht weit. Wir haben den Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 getestet.
So sorgt iOS 11 für mehr Spei­cher­platz auf Eurem iPhone und iPad
Jan Johannsen1
iOS 11 lagert Apps aus um Speicherplatz zu sparen.
Im Herbst wächst Euer Speicher. Dafür muss man nicht mal ein neues Apple-Smartphone kaufen. Warum es reicht, iOS 11 zu installieren.