Irre Verkleidung fürs iPhone 6: Die 6 absurdesten Cases

Weg damit !21
Ja, dieser leuchtende iDelorean ist tatsächlich eine Schutzhülle fürs iPhone 6
Ja, dieser leuchtende iDelorean ist tatsächlich eine Schutzhülle fürs iPhone 6(© 2015 Bandai)

Ein iPhone 6-Case muss nicht langweilig sein – oder gar praktisch. Zum Glück gibt es mittlerweile eine Vielzahl an ausgefallenen Cases, die Euer iPhone in einen komplett irren Blickfang verwandeln. Wir haben für Euch ein paar der skurrilsten iPhone 6-Hüllen zusammengestellt.

Das Schläger-iPhone

Für den harten Kerl gibt es im Phone Fancy Shop ein ganz besonderes Verschönerungs-Utensil für das iPhone 6: einen golden Schlagring. Ihr habt richtig gehört. Der "Rose Gold Brass Knuckles iPhone 6 Case Protector" macht aus Eurem Apple-Smartphone einen Schlagring. Über Sinn oder Unsinn lässt sich auch bei diesem Case diskutieren, allerdings sind mit einem iPhone 6-Schlagring die erstaunten Blicke garantiert. Für 40 Dollar ist das schlagkräftige Case erhältlich. Die Warnung, dass es sich bei der Plastikhülle nicht um eine Waffe handelt, gibt es gratis dazu.

Schlagring-Case fürs iPhone 6(© 2015 Phone Fancy)

Fashion-Victim

Warum nicht einfach Mal das iPhone 6 als Make-up-Spiegel benutzen? Dank Selfie-Kamer kein Problem, sofern Ihr Euch für den "Purple Barbie Mirror iPhone 6 Case Protector" entscheidet, den Ihr für 40 Dollar über den Phone Fancy-Shop beziehen könnt. Das Case aus Silikon verwandelt Euer Smartphone in einen herrlich kitschigen Handspiegel in schönstem Rosa. Wirklich handlich ist das Ganze dann zwar nicht mehr, aber dafür habt Ihr immer einen Spiegel parat, um zu überprüfen, ob die Frisur noch sitzt.

iSpieglein, iSpieglein...(© 2015 Phone Fancy)

iPhone 6 für Feinschmecker

Lust auf leckeres Sushi? Dann ist diese Schutzhülle für das iPhone 6 eventuell genau das Richtige für Euch. Denn die Rückseite des "iMeshi Japanes Food Case" zieren acht täuschend echt wirkende Stücke der japanischen Delikatesse. Zückt Ihr Euer iPhone 6, gibt es unter anderem Lachs, Thunfisch, Shrimps oder eingelegten Ingwer zu sehen. Das komplette Menü wirkt dabei so realistisch, dass Ihr damit in einem Sushi-Restaurant garantiert für Verwirrung sorgen könnt, wenn Ihr Euer iPhone 6 mit der Rückseite nach oben auf den Tisch legt. Die leckere Hülle ist für knapp 45 Euro via Amazon erhältlich.

iMeshi: Sushi auf dem iPhone 6(© 2015 Strapya World)

iPhone im (unpraktischen) Anime-Look

Bei diesem iPhone 6-Case bekommen echte Anime-Fans glänzende Augen. Denn damit könnt Ihr Euer Smartphone in Totoro, den Titelhelden aus Hayao Miyazakis Kult-Anime "Mein Nachbar Totoro", verwandeln. Doch auch diejenigen, die den Film nicht kennen sollten, finden vielleicht Gefallen an dem niedlichen kleinen Kerl. Das Totoro-Case für das iPhone 6 besteht aus Silikon und ist in mehreren Farben für etwa 17 Dollar erhältlich. Fans bekritteln allenfalls das Fehlen eines Regenschirms. Ob der korpulente Sympathieträger sich überhaupt für ein halbwegs praktisches iPhone 6-Case eignet, hat sich offenbar niemand gefragt.

Anime-Wuchtbrumme: Das iPhone 6 im Totoro-Gewand(© 2015 Amazon)

Der Blockbuster-Look

Der japanische Spielzeughersteller Bandai hat die wahrscheinlich spektakulärsten iPhone 6-Cases im Angebot – und zwar gleich doppelt: Zum einen könnt Ihr aus Eurem iPhone ein Batmobil machen, ein Batmobiltelefon gewissermaßen. Dank der liebevoll gestalteten Schutzhülle, welche eine nahezu perfekte Nachbildung des kultigen Gefährts aus den Batman-Verfilmungen von Tim Burton ist, zieht Ihr garantiert alle Blicke auf Euch, wenn Ihr Euer iPhone-Batmobil zückt – nicht zuletzt wegen der diversen Spezialfunktionen.

Mindestens genau so aufsehenerregend fällt das iPhone 6 im "Zurück in die Zukunft"-Look aus. Hierfür hat Bandai ein Case im DeLorean-Design veröffentlicht, die das iPhone in einen exakten Nachbau des Zeitmaschinen-Flitzers verwandelt, mit dem Michael J. Fox 1985 durch die Epochen gereist ist. Beide Cases besitzen diverse Leucht-Effekte und coole Funktionen und sind für umgerechnet etwa 50 Dollar zu haben.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Campus 2 heißt Apple Park und öffnet im April 2017
Unfassbar !6Hier ist kein Raumschiff auf der Erde gelandet: Das ist der Apple Park
Der Einzug beginnt in Kürze: Der Apple Campus 2 heißt jetzt Apple Park und soll ab April 2017 bezogen werden. Fertig ist der Komplex aber noch nicht.
Han Solo: Das ist der Cast des Star Wars-Spin-offs
Alden Ehrenreich (Mitte) wird im Star Wars-Spinoff die Rolle des Han Solo übernehmen
Das ist der Cast des Han Solo-Films: Disney hat nun ein Foto veröffentlicht, das die Stars des für 2018 angesetzten Star Wars-Spin-offs präsentiert.
So soll das Samsung Galaxy J7 (2017) ausse­hen
Michael Keller
Das Galaxy J7 (2017) soll bei manchen Anbietern einen anderen Namen erhalten
Der Leak-Experte Evan Blass hat ein Bild veröffentlicht, auf dem das Galaxy J7 (2017) zu sehen sein soll. Zusätzlich liefert Blass Infos zum Namen.