iTunes 11: Veröffentlichung heute?

Eigentlich hätte iTunes 11 schon längst da sein sollen. Für Oktober war die neue Version von Apples Media-Player und Medien-Bibliothek ursprünglich angekündigt, aufgrund technischer Probleme dann jedoch verschoben worden. Auf Ende November hatte Apple versprochen solle iTunes 11 fertig sein.

iTunes 11 noch im November?

Ein Blick auf den Kalender verrät uns: Wir haben jetzt Ende November. So überrascht es wohl wenig, dass das renommierte Wall Street Journal davon ausgeht, dass iTunes 11 noch am heutigen 29. November 2012 veröffentlicht werden soll. Während es in den USA laut WSJ „im Laufe des Tages“ so weit sein soll, wird es in Europa wohl gegen Abend werden.

Neue UI und bessere iCloud-Anbindung

iTunes 11 bringt eine neue Benutzeroberfläche mit übersichtlicherer Darstellung sowie eine verbesserte Integration der iCloud. Apple hat das Design von iTunes 11 auf allen Geräten angepasst, sodass man sowohl auf dem Mac als auch auf iOS Devices die gleiche Optik bekommt. Alleine das sollte den Umgang mit der Medienverwaltungs-Software vereinfachen.

iTunes wird benutzerfreundlicher

iTunes 11 soll es außerdem ermöglichen, neue, auf iTunes gekaufte Musiktitel sofort auf allen Geräten zur Verfügung zu haben – iCloud macht's möglich. Kurz gesagt: Für iTunes 11 hat der Konzern mit dem angebissenen Apfel vor allem in Sachen Benutzerfreundlichkeit einiges getan.