iWatch: Konzept-Video zeigt großes Curved-Display

Her damit !6
Ältere Konzepte zeigen die iWatch meist mit einem relativ kleinen Bildschirm
Ältere Konzepte zeigen die iWatch meist mit einem relativ kleinen Bildschirm(© 2014 Youtube/ConceptsiPhone, Youtube/HedgeHogiOS, Youtube/FuseChicken, CURVED Montage)

2,5 Zoll und ein gebogenes Display: Das Design-Studio SET Solution hat auf YouTube ein neues Konzept-Video zur iWatch veröffentlicht. In dem knapp eine Minute langen Clip haben die Designer alle aktuellen Gerüchte zu Apples erster Smartwatch verarbeitet.

Viele der zuvor veröffentlichten iWatch-Konzepte waren noch von einem wesentlich kleineren Display ausgegangen, berichtet MacRumors. In den meisten Videos dieser Art ist die Smartwatch von Apple mit einem 1,3 bis 1,7 Zoll großen Display zu sehen. In dem aktuellen Konzept von SET Solution ist die iWatch mit gebogenem Display abgebildet; auffällig ist außerdem die rechteckige Form der Uhr sowie die Angabe zur Akkulaufzeit, die laut SET Solution bis zu sechs Tage betragen soll.

Sprachnachrichten als Killer-App?

Erst vor Kurzem war spekuliert worden, dass Apple die iWatch mit Voice-Messages als Alleinstellungsmerkmal ausstatten würde. Dies würde allerdings voraussetzen, dass iOS 8 als Betriebssystem auf der Smartwatch tatsächlich zum Einsatz kommt. Mit den Sprachnachrichten sollen Nutzer noch mehr Zeit sparen können, weil die Eingabe einfacher sei als beispielsweise das Tippen einer SMS.

Gerüchten zufolge soll Apple-Chef Tim Cook selbst vom Konzept der Einführung eines Voice-Messaging-Dienstes in den Funktionsumfang der iWatch begeistert gewesen sein. Allerdings gibt dies darüber längst noch keine Gewissheit – schließlich hat Apple noch nicht einmal offiziell bestätigt, dass an einer iWatch überhaupt gearbeitet wird. Alle aktuellen Gerüchte zu Apples Smartwatch findet Ihr in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update auf watchOS 4.1 soll etli­che Bugs ausräu­men
Guido Karsten
Mit watchOS 4.1 soll die Apple Watch Series 3 auch Apple Music streamen können
Apple arbeitet derzeit fleißig an watchOS 4.1. Ein Leak zeigt nun, welche Fehler das Update auf der Apple Watch Series 3 und Co. beheben soll.
Apple Watch: Musik unter watchOS 4 und iOS 11 synchro­ni­sie­ren
Michael Keller1
Das Synchronisieren von Musik wird mit Apple Watch und watchOS 4 leichter
Beim Training mit der Apple Watch Musik hören: Das Synchronisieren der Songs wird mit iOS 11 und watchOS 4 einfacher. Wir erklären Euch, wie es geht.
Apple Watch Series 3: AirPower-Lade­pad lädt nur Apples neueste Smart­watch
Francis Lido6
AirPower kann mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen
Das im nächsten Jahr erscheinende Ladepad "AirPower" wird wohl nicht mit älteren Modellen der Apple Watch kompatibel sein.