iWatch-Release-Termin von John Gruber nur ein Scherz

iWatch
iWatch(© 2014 Martin Hajek)

Auch ein angesehener Apple-Kenner wie John Gruber weiß nicht mehr über die iWatch als wir. Die vermeintliche Release-Prognose auf seinem Blog wollte nie eine solche sein, wie er nun via Twitter klarstellte.

Vielmehr handelte es sich laut einem Tweet von Gruber einfach nur um einen Witz. Und so wurde ein lockerer Spruch von diversen Online-Publikationen zu einer fachmännischen Einschätzung aufgeblasen – auch CURVED hat darüber berichtet. Wie Gruber in einem kurzen Twitter-Austausch mit The Verge-Redakteur Casey Newton anmerkte, habe er “keine Ahnung, ob Apple ein Handgelenk-Ding für September oder Oktober plant”; er habe nur einen Scherz machen wollen.

Der überinterpretierte Scherz geht auf einen Eintrag auf Grubers Blog Daring Fireball zurück. Dieser drehte sich eigentlich gar nicht um die iWatch, sondern kommentierte in seiner typisch bissigen Art eine andere viel beachtete Smartwatch, nämlich die Moto 360 von Motorola. Von dieser scheint der Tech-Kenner nicht allzu viel zu halten: Im weiteren Verlauf des Twitter-Gesprächs, auf das auch andere Journalisten reagierten, die zuvor über Grubers Aussage berichtet hatten, nannte er die Motorola-Smartwatch noch scherzhaft “Moto 270”.

Spaß beiseite: Die iWatch kommt

Auch Grubers Klarstellung bedurfte noch einmal einer Klarstellung: Eine mögliche iWatch-Keynote noch vor der längst angekündigten, aber noch immer nicht veröffentlichten Moto 360, das sei scherzhaft gemeint gewesen — dass ein wie auch immer geartetes Apple-Wearable anstehe, sei hingegen kein Witz.


Weitere Artikel zum Thema
Shot on iPhone 12: Starke Bilder aus aller Welt
Sebastian Johannsen
Keine Frage: Alle Modelle des iPhone 12 schießen schöne Bilder
Was ist mit den Kameras der iPhone-12-Modelle möglich? Apple zeigt uns einige spektakuläre Beispiele.
Die Smart­pho­nes mit dem besten Preis-Leis­tungs-Verhält­nis
Francis Lido
UPDATEGefällt mir35Das Galaxy A51 ist der wohl beliebteste Mittelklasse-Vertreter von Samsung
Die Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir verraten euch, wo ihr am meisten Smartphone für euer Geld bekommt.
iPhone 13: Dieses Feature könn­ten wir jetzt alle gut gebrau­chen
Sebastian Johannsen
Bekommt das iPhone 13 einen Fingerabdrucksensor im Display?
Das Phone 13 Apple könnte ein Feature bieten, das derzeit sehr nützlich wäre. Schafft es die Funktion in das fertige Gerät?