Jailbreak für iOS 8 steht bereits in den Startlöchern

Unfassbar !43
Ist iOS 8 tatsächlich bereits geknackt worden?
Ist iOS 8 tatsächlich bereits geknackt worden?(© 2014 CURVED)

Wenn iOS 8 endlich in seiner finalen Version verfügbar ist, könnte der Jailbreak auch schon bereit stehen. Zumindest die jüngste und vermutlich letzte Beta-Version des kommenden Software-Updates soll inzwischen geknackt worden sein. Nun muss Apple das dafür genutzte Schlupfloch nur noch weiterhin offen lassen.

Der mutmaßliche iOS 8-Jailbreak ist nicht veröffentlicht, sondern lediglich mit Beweisfotos dokumentiert worden, die iPhoneHacks bei Reddit aufgetan hat. Den Jailbreak soll eine modifizierte Version des bekannten Pangu-Tools ermöglichen – ein Weg, der bereits in der Vergangenheit aufgezeigt, aber nie mit einer Veröffentlichung bedacht wurde.

Dass bis dato auf den Release des iOS 8-Jailbreaks verzichtet wurde, liegt nahe: Warum sollten die Tüftler Apple die noch offenen Schlupflöcher noch während der Beta-Phase aufzeigen? Damit würden sie nur Gefahr laufen, dass das Unternehmen sie bis zum finalen Release der Software noch schließen kann. Außer dem Dank Apples hätten sie nichts davon.

Reagiert Apple noch vor dem Release von iOS 8?

Allerdings könnte die Nachricht des angeblich funktionstüchtigen iOS 8-Jailbreaks denselben Effekt haben: Apple könnte damit alarmiert genug sein, noch einmal verstärkt auf die Suche nach eventuell klaffenden Lücken zu gehen und diese zu stopfen. Bis zum – vermutlich wie üblich gemeinsam mit dem iPhone 6 erfolgenden – Release von iOS 8 bleibt zumindest noch ein wenig Zeit. Gut möglich, dass genau das Sinn und Zweck des Updates auf iOS 8.0.1 ist, das angeblich am Release-Tag veröffentlicht werden soll.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A5 (2017) und Galaxy A7 (2017) erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juni
Michael Keller
Die Kameras des Samsung Galaxy A5 (2017) lösen mit 16 MP auf
Patch für die gehobene Mittelklasse: Samsung rollt das Sicherheitsupdate für Juni 2017 für das Galaxy A5 (2017) und das Galaxy A7 (2017) aus.
Amazon Echo Show: Alexa unter­stützt bald Sicher­heits­ka­me­ras
Amazon Echo Show funktioniert auch als smarter Türspion
Amazons Echo Show kann Kameras mit Alexa ansteuern. Das funktioniert beispielsweise über die smarte Türklingel "Ring".
Apple will stär­ker gegen Klon- und Spam-Apps vorge­hen
Stefanie Enge
Kaum ist eine App erfolgreich, finden wir hunderte Kopien im App Store - so zum Beispiel von "Flappy Bird"
Hunderte Flappy-Birds- und raubkopierte Streaming-Apps: Apple will härter gegen Klon-Apps und Spam-Apps durchgreifen.