Jaybird Tarah Pro: Diese Sport-Kopfhörer haben 14 Stunden Akkulaufzeit

Die Jaybird Tarah Pro bieten genügend Ausdauer für längere Ausflüge
Die Jaybird Tarah Pro bieten genügend Ausdauer für längere Ausflüge(© 2018 Jaybird/Logitech)

Wenn ihr kabellose Sport-Kopfhörer mit langer Laufzeit sucht, könnten euch die neuen Jaybird Tarah Pro interessieren. Laut Hersteller halten sie 14 Stunden lang ohne Aufladen durch. Offenbar bietet kein anderes derzeit erhältliches und vergleichbares Modell eine bessere Laufzeit.

Die In-Ears sind das erste kabellose Premium-Modell der Jaybird-Pro-Serie, das speziell für Ausdauersportler vorgesehen ist. Laut CEO Jamie Parker waren einige der weltbesten Athleten an der Entwicklung beteiligt. Neben der langen Akkulaufzeit hebt er die Features für Läufer und Fitness-Fans hervor: "Dazu gehören vor allem Switch Fit für schnelle Wechsel zwischen Über- und Unterohrpassform, das reflektierende Antihaft-Sportkabel und der neue personalisierte Equalizer in der Jaybird-App."

Hörtest für personalisiertes Klangprofil

Die Jaybird-App führt euch durch einen Hörtest und erstellt darauf basierend ein auf euch zugeschnittenes Klangprofil. Wie üblich bietet die Anwendung Nutzern der Jaybird Tarah Pro zusätzlich einen Standard-Equalizer. Dank der Spotify-Integration könnt ihr außerdem Playlisten über die App erstellen und teilen.

Geht der Akku zuneige, sollen fünf Minuten Aufladezeit genügen, um zwei Stunden lang weiter Musik über die Jaybird Tarah Pro zu hören. Außerdem sind die Kopfhörer nach IPX7 gegen das Eindringen von Wasser geschützt und schweißresistent. Die reflektierende Gewebekordel soll zudem dafür sorgen, dass euch Autofahrer bei Dunkelheit frühzeitig erkennen.

Das "Speed Cinch-Kabelmanagementsystem" erleichtert euch darüber hinaus das Anpassen der Kabellänge. Auf der Webseite des Herstellers könnt ihr die Jaybird Tarah Pro ab sofort in drei verschiedenen Farbausführungen bestellen, die jeweils 159 Euro kosten: "Black-Flash", "Mineral Blue-Jade" und "Titanium Glacier".


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Kann sie das Corona-Virus schnel­ler erken­nen als ein Test?
Julian Schulze
Die Apple Watch (Bild) erkennt Unregelmäßigkeiten im Herzschlag
Zwei unabhängige medizinische Studien deuten darauf hin, dass die Apple Watch Corona sehr früh erkennen kann.
Samsung Galaxy Buds Pro offi­zi­ell: Das sind die neuen Kopf­hö­rer
Julian Schulze
Her damit8Samsungs neue Galaxy Buds Pro im Ladeetui
Samsung hat die Galaxy Buds Pro offiziell vorgestellt. Wir verraten euch, was die neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer draufhaben.
AirPods meet iPhone-Hülle: Ist das Lade­case bald über­flüs­sig?
Sebastian Johannsen
Ist das Ladecase der AirPods bald überflüssig? Wenn Apple sein Patent realisiert, dann ja.
Ein neues Patent von Apple beschreibt eine besondere iPhone-Hülle: Darin könntet ihr künftig eure AirPods verstauen – und direkt aufladen.