Jetzt auch in Deutschland: Amazon führt virtuelle Dash Buttons ein

Einkaufen auf Amazon ist jetzt noch einfacher
Einkaufen auf Amazon ist jetzt noch einfacher(© 2017 CURVED)

Die physischen Dash Buttons von Amazon ermöglichen es euch, auf Knopfdruck bestimmte Artikel zu bestellen, ohne den Computer einzuschalten. Seit 2017 gibt es auch virtuelle Varianten der Dash Buttons – bislang allerdings nicht in Deutschland. Das ändert sich ab sofort, wie Amazon auf seiner Webseite mitteilt.

Die "Virtual Dash Buttons" stehen laut dem Versandhändler exklusiv für Abonnenten von Amazon Prime zur Verfügung – dann aber kostenlos und für Millionen von Produkten. Für jedes davon könnt ihr einen der virtuellen Knöpfe auf der Amazon-Webseite oder in der "Amazon Shopping"-App einrichten. Klickt beziehungsweise tippt ihr darauf, löst ihr eine Bestellung des zugeordneten Artikels aus. Ihr spart euch also den Umweg über Warenkorb und Kasse.

Amazon hat schon Dash Buttons für euch eingerichtet

Damit ihr auf den ersten Blick sehen könnt, welches Produkt sich hinter einem virtuellen Dash Button verbirgt, trägt jeder ein entsprechendes Markenlogo. Ein Klick auf dieses zeigt euch Informationen wie den Artikelpreis an. Habt ihr Knöpfe für mehrere Artikel desselben Unternehmens, zeigt eine zusätzliche Beschriftung an, was genau ihr mit einem Knopfdruck kauft. Ausgehend von eurer Bestellhistorie hat Amazon eventuell bereits einige virtuelle Dash Buttons für euch angelegt.

Ihr findet diese und alle zukünftig erstellten unter dem Menüpunkt "Meine Dash Buttons" – sowohl in eurem Konto auf der Webseite des Versandriesen als auch in der "Amazon Shopping"-App. Neu anlegen könnt ihr die Einkaufshelfer auf den entsprechenden Produktseiten: Unter der Option "In den Einkaufswagen" findet sich nun der Punkt "Zu meinen Dash Buttons hinzufügen" – allerdings nur, wenn Amazon dafür den Prime-Versand anbietet.


Weitere Artikel zum Thema
Mit Amazon AR View holt ihr Produkte digi­tal in euer Wohn­zim­mer
Francis Lido
Amazon AR View projiziert Artikel in eure Wohnung
Amazon AR View ist ein Augmented-Reality-Feature im Stil von IKEA Place. Ihr könnt es ab sofort in der Amazon-App nutzen.
Alexa kommt in die Android-App von Amazon
Michael Keller
Die Amazon-App unter Android wird um Alexa bereichert
Bislang war Alexa nur in der Amazon-App für iOS verfügbar: Bald hält die Assistentin auch in der Android-Anwendung des Unternehmens Einzug.
Amazon Prime Day: Große Rabatte für Prime-Mitglie­der zum 20. Geburts­tag
Guido Karsten
Gefällt mir5Zum 20. Geburtstag veranstaltet Amazon den Prime Day
Amazon wird Mitte Juli seinen 20. Geburtstag mit einer Menge Sonderangebote feiern. Diese werden allerdings nur für Prime-Mitglieder zugängig sein