"Joker": Erster Teaser-Trailer zum DC-Film ist ein düsterer Alptraum

Der größte Batman-Widersacher verliert den Verstand und lehrt Gotham City das Fürchten: Warner Bros hat den ersten Teaser-Trailer zu "Joker" veröffentlicht. Der Film erzählt, wie aus einem (traurigen) Clown und Komiker ein Superschurke wird.

Der Trailer gewährt einen ersten Einblick in die Geschichte von Arthur Fleck, so der bürgerliche Name des Joker. Dieser macht schwere Zeiten durch und wird auf der Straße und in der U-Bahn zusammengeschlagen und gedemütigt, wie ihr im Clip über diesem Artikel sehen könnt. Der Teaser dauert rund zweieinhalb Minuten.

Von der Gesellschaft verstoßen

"Bin nur ich es oder wird es da draußen immer verrückter?", fragt sich Arthur daher. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Die ersten Sequenzen deuten bereits auf die düstere und verstörende Art an, mit der der Clown langsam wahnsinnig wird: "Ich habe immer gedacht, mein Leben sei eine Tragödie. Nun ist mir klar, es ist eine Komödie."

Warum der verrückt gewordene Bösewicht mit dem ikonischen Grinsen letztendlich aber von den Behörden gejagt wird, verrät der Teaser nicht. Dies erfahren wir spätestens im Oktober 2019, wenn der Film in Deutschland startet. Für die Regie ist Todd Phillips verantwortlich. In die Rolle des Joker schlüpft Joaquin Phoenix, der damit unter anderem das Erbe von Heath Ledger und Jared Leto antritt. Im neuen Film spielen unter anderem Zazie Beets, Brett Cullen und Robert De Niro mit.


Weitere Artikel zum Thema
"Aldi-AirPods" zum Spar­preis: Lohnen sich die 25 Euro?
Michael Keller
Die Aldi-Kopfhörer Maginon BIK-3 (Bild) besitzen ein größeres Case als die Apple AirPods
Bei Aldi gibt es aktuell kabellose Kopfhörer im AirPods-Look. Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterscheide zum Original? Und wie ist der Klang?
E-Scoo­ter mit Stra­ßen­zu­las­sung: Darauf müsst ihr vor dem Kauf achten
Christoph Lübben
Ein Beispiel für E-Scooter mit Straßenzulassung: Der Trittbrett Kalle
Ihr wollt euch einen E-Scooter mit Straßenzulassung besorgen? Hier erfahrt ihr die wichtigsten Dinge, die ihr vor der Anschaffung wissen müsst.
E-Scoo­ter für nur 99 Euro: CURVED macht euch mobil!
ADVERTORIAL
ANZEIGEIm CURVED-Angebot bekommt ihr den E-Scooter Trittbrett Kalle für nur 99 Euro. Andere Händler verlangen derzeit sogar über 600 Euro.
Einen E-Scooter für 99 Euro: Im CURVED-Shop haben wir gerade einen ganz besonderen Deal für euch. Alle Infos zum Spar-Angebot gibt es hier.