Kindle Paperwhite im Angebot für 99 Euro zu haben

Her damit !5
Kindle Paperwhite
Kindle Paperwhite(© 2014 Amazon)

Der Kindle Paperwhite, von Amazon normalerweise für 129 Euro angeboten, ist derzeit auf zweistellige 99 Euro reduziert. Der günstige Reader, der vor allem mit seiner sanften Hintergrundbeleuchtung zu punkten versucht, wird damit noch eine Stufe erschwinglicher.

Mit einer großangelegten Werbekampagne versucht Amazon seinen Kindle Paperwhite schon seit Wochen stärker in den Markt zu drängen. Die Hintergrundbeleuchtung des E-Ink-Displays ermöglicht im Vergleich zu den klassischen Vorläufern des Gerätes zwar angenehmes Lesen auch bei Dunkelheit, benötigt aber auch eine Menge Strom. Eine Akkulaufzeit von 14 Stunden bei maximaler Helligkeit ist für einen E-Book-Reader sehr wenig, übertrifft aber immer noch die meisten Tablets mit LCD-Display bei Weitem.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
Nintendo Switch Marke Eigen­bau: Bast­ler erstellt Rasperry-Hand­held
Francis Lido
Zelda auf dem Nintimdo RP
Ein Bastler hat eine Handheld-Konsole entworfen, die wie die Switch auch an den Fernseher angeschlossen werden kann.
Apple hat den Mac mini nicht verges­sen
Francis Lido2
Der Mac mini wurde seit ein paar Jahren nicht mehr mit neuer Hardware versehen
Wer dachte, dass Apple den Mac mini bald aus dem Programm nehmen würde, hat sich wohl getäuscht. Auch in Zukunft soll er Teil der Produktpalette sein.