Kommt das Nexus 10?

Schon seit längerer Zeit geistert es immer wieder durch die Gerüchteküche. Das Tablet mit 10 Zoll Display-Diagonale soll in Zusammenarbeit von Google und Samsung produziert werden. Unter anderem war es TheNextWeb, das die Diskussionum das Nexus 10 in den letzten Tagen ordentlich anheizte. Die Website will aus vertrauenswürdigen, aber nicht näher genannten Quellen erfahren haben, dass Google den großen Bruder des Nexus 7 vorstellen wird.

Auflösung höher als beim iPad 3?

Laut TheNextWeb wird das Nexus 10 eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und damit eine höhere Auflösung und Pixeldichte als das iPad 3 bieten. Als Betriebssystem soll Android 4.2, die neue Version von Googles Mobil-OS zum Einsatz kommen. Außerdem wird gemunkelt, dass das Nexus 10 von Samsungs Exynos 5 Quadcore-Prozessor angetrieben wird, der auf der ARM Cortex A15-Architektur basiert.


Spekuliert wird auch darüber, ob das Nexus 10 wie auch das Samsung Galaxy S3 kabellos geladen werden kann. Ansonsten sind technische Details sowie Infos zu einem möglichen Verkaufsstart und zum Preis derzeit Mangelware – aber bis zum 29. Oktober ist es ja nicht mehr allzu lange hin, dann werden wir mehr wissen.