Kommunikations-Chaos: Ausfälle bei Google Talk und Twitter

Was für ein seltsamer Tag! Dass eine Website oder ein Dienst mal crashen, soll ja vorkommen. Dass jedoch gleichzeitig zwei der wichtigsten und größten Kommunikations-Services ihren Dienst verweigern, das ist schon ungewöhnlich. Doch am gestrigen 26. Juli 2012 ist genau das passiert.

Sowohl bei Google Talk als auch bei Twitter kam es am Donnerstag zu einem Totalausfall. Rund fünf Studen lang gibt bei Googles Messaging-Dienst Google Talk gar nichts mehr. Und wenige Zeit später ging auch der Kurznachrichten-Dienst Twitter in die Knie. Gründe dafür sind bislang nicht bekannt, weder Google noch Twitter äußerten sich bislang zu dem Vorfall. Nutzer waren weltweit betroffen. Inzwischen sind beide Dienste wieder erreichbar.