Konzept-Tablet HTC Babel nutzt Windows 8 und Android

Das Konzept von PhoneDesigner zeigt, wie eine Tablet-Variante des HTC One aussehen könnte.
Das Konzept von PhoneDesigner zeigt, wie eine Tablet-Variante des HTC One aussehen könnte.(© 2014 facebook.com/PhoneDesigner)

Mit dem HTC One ist HTC designtechnisch ein großer Wurf gelungen. Was liegt also näher, als diese ausgezeichnete Machart vom Smartphone auf ein Tablet zu übertragen? Das hat sich anscheinend der Facebook-User PhoneDesigner gedacht – und einfach mal gemacht. Herausgekommen ist ein wirklich schönes Gerät.

Edles Aluminium-Gehäuse, die charakteristischen BoomSound-Lautsprecher an den Kanten, hochauflösendes Display. So könnte ein Tablet von HTC nach Vorbild des HTC-One-Smartphones aussehen. Doch das, was wir sehen, ist nur ein Entwurf – ein besonders schöner, zweifelsohne. Aber der kommt nicht vom taiwanischen Elektronikhersteller, sondern von einem kreativen Facebook-User mit dem Nicknamen PhoneDesigner. Sein Konzept nennt er HTC Babel.

10-Zoll-Display, zwei Kameras und ein Tablet-Stift

Das HTC Babel ist mehr als eine bloße grafische Spielerei. PhoneDesigner nennt bereits genaue Spezifikationen seines Konzepts. So sollen auf dem Tablet sowohl Android als auch Windows 8 64-Bit als Betriebssystem agieren. Der 10-Zoll-Bildschirm hat das Seitenverhältnis 3:2, als Auflösung kann sich PhoneDesigner entweder 1920 x 1440 oder 2560 x 1920 Pixel vorstellen.

Zwei Kameras hat PhoneDesigner für das HTC Babel angedacht. Auch der Tablet-Stift Flyer soll mit dabei sein. Die Frage, ob man die BoomSound-Boxen nicht beim Halten des Gerätes verdecken würde, negiert der kreative Kopf hinter dem HTC Babel. Die Lautsprecher seien so groß, dass man das Tablet halten und gleichzeitig Musik genießen könne.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U Ultra: Android-Oreo-Update erreicht Deutsch­land
Francis Lido3
Das HTC U Ultra erhält Android Oreo
Android Oreo steht nun auch für das HTC U Ultra zum Download bereit. Der Rollout in Deutschland hat begonnen.
So soll das HTC U12 ausge­stat­tet sein
Christoph Lübben1
Das HTC U12 dürfte wie das HTC U11 Plus ein 18:9-Display besitzen
Schon bald ist das HTC U12 vermutlich offiziell. Ein Leak zeigt nun, mit welcher Technik das Smartphone wohl ausgestattet sein wird.
Verkauf des HTC U12 Plus naht: Gerüchte zu Release-Datum und Ausstat­tung
Michael Keller
Der Nachfolger des HTC U11 Plus (Bild) wird vermutlich ähnlich aussehen
Wann erscheint das nächste Top-Smartphone von HTC? Gerüchten zufolge soll das Gerät unter dem Namen "HTC U12 Plus" schon bald erhältlich sein.