Kurioser Luxus: Vergoldetes iPhone 5s mit Putin-Gravur

Wie sich ein goldenes iPhone 6 im Merkel-Design wohl verkaufen würde?
Wie sich ein goldenes iPhone 6 im Merkel-Design wohl verkaufen würde?(© 2014 Caviar)

Zur Abwechslung mal keine Swarovski-Edition, dafür aber nicht minder abgehoben: In Russland ist eine Luxus-Ausgabe des iPhone 5s erhältlich, die mit Goldbeschichtung und eingraviertem Putin-Konterfei daherkommt. Anbieter ist der Juwelier Perla Penna, der das iPhone 5s Supremo Putin genannte Protzphone von Caviar für umgerechnt etwa 3200 Euro verkauft.

Die Beschreibung des nur in Russland erhältlichen Geräts spart nicht mit Nationalstolz und wohlwollenden Worten für das Staatsoberhaupt: "Forbes und Time zufolge die mächtigste Person, symbolisiert Präsident Putin die neue Generation, der Führer des Willens und Durchsetzungsvermögens." Es handele sich um den "besten Ausdruck von Patriotismus". Das edle Stück wird in einer Holzbox ausgeliefert, die aussieht, als würden sich auch kubanische Zigarren wohl darin fühlen.

Im Vergleich zum teuersten Smartphone nur Peanuts

Wladimir Putin ist übrigens nicht die einzige bekannte Persönlichkeit, die eine goldene iPhone-Edition spendiert bekommt: Auch ein Muhammad Ali-Smartphone ist für den gleichen Preis zu haben. Wo beim "Putinphone" noch ein Wappen prangt, ist bei dem Ausnahmeboxer ein Handschuh eingraviert. An das teuerste iPhone der Welt kommen aber auch diese Geräte nicht heran. Den Rekord hält ein Apple iPhone 5 vom Designer Stuart Hughes, der sein "Black Diamond" getauftes Stück mit über 600 Diamanten aufwertete. Kostenpunkt: über 12 Millionen Euro. Es handelte sich um eine Auftragsarbeit für einen Geschäftsmann aus Hong Kong. Vielleicht erhält er zum Release des iPhone 6 im September ja eine neue Anfrage eines russischen Oligarchen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.
Huawei P10 Lite im Test: Das "Kleine" erkennt jetzt Knöchel­ges­ten
Jan Johannsen
Das Huawei P10 Lite ist größer als das P10.
8.4
Das Huawei P10 Lite ist die Mittelklasse-Version des Hauwei P10. Bisher überzeugte die Lite-Serie mit einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Der Test.
Android-Grün­der teasert rand­lo­ses Smart­phone seiner neuen Firma an
Guido Karsten
Das erste Smartphone von Essential soll offenbar auch über dem Display nur einen schmalen Rand besitzen
Andy Rubin, einer der Android-Gründer, hat ein erstes Teaser-Bild zum Smartphone seiner Firma Essential veröffentlicht – und das sorgt für Spannung.