Lächerlich billig: Fake Apple Watch für 27 Dollar

Her damit !46
Uhr-komisch: Die Smartwatch von Hyperdon hat ein eindeutiges Vorbild
Uhr-komisch: Die Smartwatch von Hyperdon hat ein eindeutiges Vorbild(© 2015 Mashable/Christina Ascani)

Apple Watch-Klon zum Spottpreis: Am 8. Januar berichteten wir von einem Imitat des Apple-Wearables von Oplus Tek, das 35 Dollar kosten soll – nun ist ein chinesischer Anbieter aufgetaucht, das diesen Preis sogar noch unterbietet.

Die Smartwatch der Firma Hyperdon, die wie Oplus Tek im chinesischen Shenzen beheimatet ist, sieht der originalen Apple Watch tatsächlich sehr ähnlich, mutet allerdings spätestens beim Blick aufs Display so billig an, wie der Preis vermuten lässt. Dafür bietet das Apple Watch-Plagiat anscheinend sogar einige der Grundfunktionen an. Eine Redakteurin der Tech-Seite Mashable hat auf der CES 2015 in Las Vegas eine der Uhren erstanden und berichtet, dass sie mit ihrem iPhone 6 verbunden werden kann.

Telefonieren und Musik abspielen

Offenbar können mit der Hyperdon-Smartwatch Telefonate über das iPhone 6 geführt und auch Musik auf dem Smartphone abgespielt werden. Die Billig-Uhr soll sogar vibrieren, wenn ein Anruf eingeht. Das Imitat der Apple Watch verfügt außerdem über einen Schrittzähler, eine Stoppuhr-Funktion, Alarm und eine Funktion, die "Anti Lost" genannt wird. Bei Letzterem handelt es sich vermutlich um einen Alarm, der ausgelöst wird, sobald sich die Uhr aus dem Bluetooth-Bereich des iPhone 6 entfernt.

Außerdem gibt es eine Benachrichtigungsfunktion, die über eingehende Botschaften von Apps wie WeChat informieren kann. Dafür sei allerdings der Download eines APKs notwendig, das vermutlich nicht mit einem iPhone ohne Jailbreak funktioniert. Laut Hyperdon soll der Akku der Smartwatch mehr als 180 Stunden Betriebszeit garantieren. Das Gerät soll in den USA und in China im Einzelhandel zu erwerben sein. Bleibt die Frage, ob in naher Zukunft ein noch günstigeres Ripoff der Apple Watch auftaucht.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 unter­stützt offen­bar einige Qi-Lade­ge­räte
Christoph Lübben
Die Apple Watch Series 3 lässt sich offenbar nicht mit allen Qi-Ladestationen aufladen
Die Apple Watch soll auch über einige Ladestationen aufgeladen werden können. Wieso es mit anderen Qi-Pads nicht funktioniert, ist jedoch unklar.
Amazon Echo: Alexa erlaubt bald Benach­rich­ti­gun­gen von Drit­tan­bie­ter-Skills
Christoph Lübben1
Amazon Echo kann Euch wohl bald Benachrichtungen via Skills von Drittanbietern senden
Personalisierte Informationen von Alexa: Amazon Echo kann in den USA nun Benachrichtigungen von Drittanbieter-Skills an den Nutzer weitergeben.
iPhone 8: Apple stellt die acht besten Featu­res vor
Guido Karsten
iPhone 8 YouTube Apple
Zum Release des iPhone 8 rührt Apple kräftig die Werbetrommel. Ein neuer Clip soll einige der spannendsten Features beleuchten.