Leak: Display des LG G4 soll 5,6 Zoll groß sein

Her damit !43
Das LG G4 soll angeblich einen leicht gekrümmten Bildschirm besitzen
Das LG G4 soll angeblich einen leicht gekrümmten Bildschirm besitzen(© 2015 CURVED)

Langsam, aber sicher nehmen die Leaks zum LG G4 an fahrt auf. Die neuesten Gerüchte betreffen die Größe des Displays, nachdem letzte Woche bereits angebliche Pressebilder veröffentlicht wurden. OnLeaks zufolge betrage die Bildschirmdiagonale stattliche 5,6 Zoll, berichtet GSMArena.

"Scheint so als hätte das LG G4 einen... 5,6 Zoll Bildschirm" – so lautete der Tweet von OnLeaks. Auf dessen Portal Nowhereelse waren erst kurz zuvor die angeblichen Pressebilder zum neuen Premium-Smartphone der Koreaner aufgetaucht. Sollten die Maße stimmen, wäre das Display nur 0,2 Zoll kleiner als ein weiteres mysteriöses LG-Smartphone mit 5,8 Zoll-Display, bei dem es sich womöglich um einen größeren Ableger oder ein Gerät einer ganz anderen Modellreihe handeln könnte. Auch wenn die beobachteten Modellnummern der kommenden Geräte noch nicht ganz zueinender passen wollen, haben wir das ominöse 5,8-Zoll-Modell vorerst LG G4 Max getauft.

LG G4, LG G4 Max und LG G4 Note?

Angesichts der Informationen von OnLeaks klingt es aber unwahrscheinlich, dass der einzige Unterschied des LG G4 zu einem etwaigen LG G4 Max in einem nur geringfügig größeren Bildschirm bestünde. LG Mobile Chef Juno Cho kündigte vor Kurzem bereits einen Ableger des Topmodells an, bei dem es sich um ein Phablet mit größerem Screen handeln solle. Die Gerüchteküche geht mittlerweile davon aus, dass es um ein Gerät namens LG G4 Note geht.

Der Leak wirft also noch einiges an Fragen auf: Beziehen sich die Angaben von Onleaks wirklich auf die Standard-Variante des LG G4? Oder doch auf einen größeren Ableger? In letzterem Fall beibt offen, ob das LG G4 Max und das LG G4 Note nicht ein und dasselbe Modell sind – das dann aber nur mit einem 5,6-Zoll-Display ausgestattet wäre. Natürlich könnte am Ende alles ganz anders kommen und es wird wirklich drei Ausführungen geben. Bis es so weit ist, entnehmt Ihr den aktuellen Stand der Informationen wie immer unserer Gerüchteübersicht zum LG G4.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien2
UPDATESupergeil !16Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !7Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.