Lenovo Sisley sieht dem iPhone 6 verdächtig ähnlich

Peinlich !18
Das Lenovo Sisley scheint ein Mittelklasse-Gerät für Damen mit Selfie-Ambitionen zu werden
Das Lenovo Sisley scheint ein Mittelklasse-Gerät für Damen mit Selfie-Ambitionen zu werden(© 2014 weibo.com/dota001)

Apple Chefdesigner Jony Ive dürfte bald einen weiteren triftigen Grund haben, um sich über dreiste Kopien auszulassen: das Lenovo Sisley. Zwar ist das Smartphone noch nicht offiziell angekündigt, doch sind Bilder auf Weibo aufgetaucht, berichtet Phone Arena. Die zeigen ein Gerät, das eine frappierende Ähnlichkeit mit dem iPhone 6 aufweist.

Bislang war es eigentlich Xiaomi, das oft als das "Apple Chinas" bezeichnet wurde. Ein Umstand, den Jony Ive nicht gerade schmeichelnd findet. Nun kündigt sich ein weiteres Smartphone aus China an, dessen Design sich ein wenig zu offensichtlich an das des iPhone 6 anleht: das Lenovo Sisley. Inoffizielle Bilder davon sind auf dem chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo aufgetaucht, die das Gerät in zwei Farbvarianten zeigen, einmal in Weiß, einmal in Zartrosa.

Genauso dick wie das iPhone 6

Technische Spezifikationen sind kaum bekannt: Ein Selfie-Smartphone scheint es zu werden mit einer 8-MP-Frontkamera und einer 13-MP-Rückenkamera; ein LED-Blitz scheint ebenfalls mit an Bord zu sein. Die Farbgebung deutet zudem an, dass die Zielgruppe eher weiblich ist. Zudem soll es eine Tiefe von nur 6,9 Millimetern besitzen. Das ist mehr oder weniger zufällig auch genau der gleiche Wert wie beim iPhone 6.

Bei Lenovo handelt es sich immerhin um den viertgrößten Smartphone-Hersteller der Welt. Es darf bezweifelt werden, dass sich Jony Ive angesichts dessen geschmeichelt fühlt. Aber vielleicht orientiert sich der Lenovo-Präsident ja an Xiaomis Bin Lin und bietet Ive ein Lenovo Sisley als Geschenk an, so es sich denn um authentische Bilder handelt.


Weitere Artikel zum Thema
Neue Modelle des iPad Pro sollen erst im Mai oder Juni erschei­nen
Guido Karsten
Das iPad Pro 9.7 soll nach einem Jahr einen Nachfolger erhalten
Apple will im März angeblich mindestens drei neue iPad Pro-Modelle vorstellen. Wie es nun heißt, soll der Release aber erst Monate später erfolgen.
Allo am PC nutzen: Googles Messen­ger bekommt eine Web-Version
Marco Engelien
Der Google Assistant ist der Hauptbestandteil von Allo.
Google sucht aktuell nach immer neuen Wegen, den Messenger Allo attraktiver für Nutzer zu machen. Jetzt soll eine Web-Version kommen.
Huawei Watch 2 erscheint in mehre­ren Farben
2
Die Huawei Watch 2 besitzt den Bilder zufolge ein sportliches Design
So soll die Huawei Watch 2 aussehen: Gleich mehrere Bilder der kommenden Smartwatch sind ins Netz gelangt und offenbaren ein sportliches Design.