Lenovo Z6 Pro bietet 48-MP-Kamera und Fingerabdrucksensor im Display

Das Lenovo Z6 Pro soll dem Hersteller zufolge eine enorm gute Kamera erhalten.  In dem Video über diesem Artikel zeigt der Hersteller das Smartphone und verrät Details zu der Knipse. Am Ende dieser News findet ihr außerdem ein weiteres Video, das die Macro-Foto-Qualitäten des Smartphones demonstrieren soll.

Der knapp eine halbe Minute lange erste Clip zeigt das Lenovo Z6 Pro von vorne und hinten. Auf der Rückseite des Smartphones ist zu lesen, dass die Hauptkamera mit 48 MP auflöst. Klar ist nun auch, dass es sich um eine Vierfach-Kamera handelt, deren Objektive untereinander angeordnet sind. Ein Schriftzug neben beziehungsweise unter den Linsen weist außerdem darauf hin, dass eine KI beim Fotografieren unterstützt.

Lenovo Z6 Pro mit Wassertropfen-Notch

Ebenfalls aus dem Video geht hervor, dass das Lenovo Z6 Pro ein nahezu randloses Display mit Notch besitzt. Das bedeutet, dass sich am oberen Bildschirmrand eine Aussparung für die Frontkamera befindet. Sie ist relativ klein und hat die Form eines Wassertropfens. Die Gerüchteküche ging hingegen von einem Bildschirm ohne Notch aus. Wie immer mehr moderne Smartphones bietet das Gerät auch einen Fingerabdrucksensor im Display, der zur Entsperrung dient.

Das zweite Video zeigt offenbar Macro-Fotos, für die das Lenovo Z6 Pro verantwortlich zeichnet. Darunter versteht man Aufnahmen aus wenigen Zentimetern Entfernung, die ganz andere Anforderungen an Kameras stellen als beispielsweise Porträts oder Landschaftsbilder. In wenigen Tagen wird der Hersteller endgültig den Schleier lüften: Die offizielle Vorstellung des Lenovo Z6 Pro ist für den 23. April 2019 angesetzt.


Weitere Artikel zum Thema
Lenovo Z6 Pro ist offi­zi­ell: Vier­fach-Kamera und viel Spei­cher­platz
Francis Lido
Lenovo-Z6-Pro1
Das Lenovo Z6 Pro bietet eine interessante Vierfach-Kamera. Sie soll sich unter anderem gut für Nacht- und Makro-Fotos eignen.
Lenovo Smart Display: So teuer ist der Konkur­rent zum Amazon Echo Show
Christoph Lübben
Das Lenovo Smart Display hat auf der linken Seite einen großen Lautsprecher
Mit dem Lenovo Smart Display kommt ein Smart-Home-Gadget in den Handel, das ähnlich viel wie Amazon Echo Show kostet. Im April 2019 erscheint es.
Lenovo will die kras­seste Smart­phone-Kamera des Jahres 2019 heraus­brin­gen
Christoph Lübben
Noch wurde das nächste Lenovo-Smartphone nicht enthüllt (Bild: Lenovo Phab 2 Plus)
Kommt ein Lenovo-Smartphone mit einer extrem hochauflösenden Kamera? Dies deutet der Vizepräsident des Unternehmens an.