Let’s talk iPhone: Apple Event am 4. Oktober

Der 4. Oktober 2011 ist der Tag, den sich Apple-Fans rot im Kalender anstreichen sollten. Denn jetzt ist es offiziell: Das Apple Event wird an diesem Tag stattfinden. Gerüchte gab es darum schon seit einigen Tagen. Und jetzt hat Apple die Einladungen verschickt und den Termin damit offiziell gemacht.

Das Motto „Let’s talk iPhone“ lässt darauf schließen, dass auf dieser Veranstaltung das neue iPhone 5 vorgestellt wird. Und es lässt Rückschlüsse auf eine neue Funktion zu, über die im Vorfeld schon viel spekuliert worden war. Denn Gerüchten zufolge soll das neue iPhone eine Sprachsteuerung mit dem Namen Assistant bekommen, mit der sich das Smartphone weitgehend komplett steuern lässt.

Was die sonstige Hardware anbelangt gibt es weiterhin nur Spekulationen. Apple verrät im Vorfeld eigentlich nie konkrete Details. Es wird davon ausgegangen, dass das neue iPhone einen schneller A5 Dualcore Prozessor bekommen wird sowie eine 8 MP Kamera, möglicherweise auch eine tiefere Facebook-Integration.

Das Apple Event am 4. Oktober wird nicht wie gewohnt im Yerba Buena Center fort he Arts (YBCA) in San Francisco stattfinden, sondern in der Konzernzentrale in Cupertino. Außerdem wird erstmals der neue Apple CEO Tim Cook die Präsentation übernehmen. Dazu soll er Schützenhilfe von iOS-Chef Scott Forstall und Senior Vice President für Internet-Software und Services Eddy Cue erhalten.

Neben dem neuen iPhone werden natürlich auch weitere Neuheiten von Apple gezeigt werden, aller Voraussicht nach eine neue Generation des iPod mit verschiedenen Modellen. Ebenfalls mit Spannung erwartet wird die Präsentation des neuen Betriebssystems iOS 5 und des Cloud-Dienstes iCloud.