LG G Flex Frame: Firma sichert sich neue Markennamen

Weg damit !5
Das LG G Flex Frame soll dem Vorgänger ähnlich sein – aber einen neuartigen Rahmen erhalten
Das LG G Flex Frame soll dem Vorgänger ähnlich sein – aber einen neuartigen Rahmen erhalten(© 2014 CURVED)

Kommt eine neue Smartphone-Reihe von LG? Der südkoreanische Elektronik-Konzern hat sich zumindest neue Markennamen gesichert, die alle das Wort "Frame" im Namen tragen. Die Vermutung: Die Smartphones könnten sich durch einen Metallrahmen auszeichnen, ähnlich dem des Samsung Galaxy Alpha.

LG Electronics soll die Namen "G Flex Frame", "G Frame" und "F Frame" eingetragen haben, berichtet der Korea Herald; dabei wurden die Markennamen offenbar sowohl in Südkorea als auch in den USA bei den entsprechenden Behörden angemeldet, um sie bereits für beide Märkte zu sichern.

Wird das LG G Flex 2 zum LG G Flex Frame?

Dem Bericht aus Korea zufolge soll es sich beim LG G Flex Frame um eine Weiterentwicklung des im Jahr 2013 erschienenen LG G Flex handeln. Dieses zeichnete sich besonders durch ein gebogenes Display aus und besitzt eine mit einem speziellen selbstheilenden Kunststoff überzogene Rückseite. Zusätzlich wird das gebogene Gerät auch als Reaktion auf das Samsung Galaxy Round verstanden.

Anscheinend stand Samsung auch für die Entwicklung der Frame-Reihe Pate: Diese soll sich durch für LG neuartige Smartphone-Rahmen auszeichnen, die wahrscheinlich aus Metall sein werden. LG selbst wollte sich zur Ausstattung und den Besonderheiten der Frame-Reihe bisher nicht äußern, gab aber zu, dass man sich die Markennamen gesichert habe. Vermutlich wird es nicht lange dauern, bis weitere Details zu den neuen Geräten an die Öffentlichkeit geraten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsungs Update gegen Rotstich-Displays ist da
Einige Modelle des Galaxy S8 und S8 Plus haben ein Display mit Rotstich
Schluss mit Rotstich: Einige Modelle des Galaxy S8 haben ein rötlich gefärbtes Display. Ein ausrollendes Update soll das nun durch eine Option ändern.
Arbeit­s­agen­tur will Euch per WhatsApp zum Traum­job verhel­fen
1
Die Bundesagentur für Arbeit berät nun auch via WhatsApp
Berufsberatung 2.0: Die Bundesagentur für Arbeit erweitert ihren Service und nutzt WhatsApp als kostenloses Kommunikationsmittel.
iPhone 8: Erste Schutz­hülle soll Design bestä­ti­gen
4
Her damit !10Auf diesem Foto soll eine Schutzhülle für das iPhone 8 zu sehen sein
iPhone 8 mit vertikaler Dualkamera: Das geleakte Foto einer Schutzhülle soll Hinweise auf das Design des nächsten Premium-iPhones geben.