LG Watch W7: So viel Smartwatch bekommt ihr für 450 Euro

Die LG Watch W7 sieht einer herkömmlichen Uhr ähnlich
Die LG Watch W7 sieht einer herkömmlichen Uhr ähnlich(© 2019 LG)

Mit der LG Watch W7 kommt eine neue Smartwatch nach Deutschland, die sich im Premium-Bereich ansiedelt. Sie hebt sich nicht nur durch ein echtes Uhrwerk von einigen Konkurrenten ab, sondern auch durch einen hohen Preis.

Die LG Watch W7 besitzt ein 1,2 Zoll großes LCD-Display in einem runden Gehäuse, verfügt aber dennoch über ein Quarzuhrwerk, das euch analog die Uhrzeit liefert. Insgesamt sieht die Smartwatch einer klassischen Uhr sehr ähnlich. Setzt ihr nur auf die mechanische Zeitanzeige, soll der Akku bis zu 100 Tage lang mit einer Ladung auskommen. Mit smarten Funktion sind es laut Hersteller bis zu zwei Tage.

Gratis für Käufer des LG V40

Auch bei Regen muss sich die LG Watch W7 nicht verstecken: Das Wearable ist nach IP68 wasser- und staubdicht. Verbaut ist zudem ein Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Barometer und Magnetometer. Mit dieser Ausstattung könnt ihr problemlos die verschiedensten Fitness-Aktivitäten tracken. LTE ist offenbar nicht vorhanden, dafür aber WLAN und Bluetooth. Als Betriebssystem kommt Googles Wear OS zum Einsatz.

Günstig ist die Smartwatch aber nicht: Sie hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 449 Euro. Der Marktstart erfolgt Ende Januar 2019. Zum Vergleich: Samsungs Premium-Smartwatch Galaxy Watch erhaltet ihr inklusive LTE ab 309 Euro.

Wenn ihr auch auf der Suche nach einem neuen Smartphone seid, bietet euch LG die Möglichkeit, gar nicht für die Watch W7 zahlen zu müssen. Das schon im Oktober 2018 vorgestellte Top-Smartphone LG V40 ThinQ erscheint am 25. Januar 2019 zum Preis von 899 Euro in Deutschland. LG zufolge erhalten die ersten 1000 Käufer die Watch W7 kostenlos zum Handy. Bislang hat das Unternehmen aber nicht bekannt gegeben, wie ihr das Angebot wahrnehmen könnt.


Weitere Artikel zum Thema
LG-Patent zeigt massi­ves Kamera-Upgrade
Lukas Klaas
Weg damit !5Das neue LG-Patent deutet eine Penta-Kamera an.
Ein schon seit längerem kursierendes LG-Patent steht wohl kurz vor der Umsetzung. Es geht wohl um ein neues Smartphone mit einer Penta-Kamera.
LG G8S ThinQ Kamera-Test: Damit braucht ihr keine Taschen­lampe zu Hallo­ween
Andreas Marx
Supergeil !12Süßes oder Saures? Wir haben den Nachtmodus des LG G8S ThinQ getestet
Halloween ist Gruselzeit. Wir haben getestet, ob euch das neue LG G8S ThinQ mit seinem Nachtmodus ein Freund in dunklen Zeiten sein kann.
LG G8S ThinQ im Test: Liebe auf den zwei­ten Blick
Martin Haase
Her damit !12Das LG G8S ThinQ im Test.
8.7
Das LG G8S ThinQ ist ein Smartphone, in das man sich auf den zweiten Blick verliebt. Wir verraten, warum.