LG G3 erhält offenbar wirklich ein Quad-HD-Display

Her damit !9
Schon das LG G2 von August 2013 hatte ein Full-HD-Display. Geht das G3 noch einen Schritt weiter?
Schon das LG G2 von August 2013 hatte ein Full-HD-Display. Geht das G3 noch einen Schritt weiter?(© 2014 LG)

Es erscheint inklusive Android 4.4 KitKat und 2K-Display: Das LG G3 wird offenbar eines der ersten Smartphones, die ein Display mit der sogenannten QHD-Auflösung erhalten. Von Samsung, HTC und Sony werden entsprechende Geräte zwar schon erwartet, bisher brachte aber keines ihrer Flaggschiffe ein solches Display mit.

Offenbar hat ein LG Mitarbeiter dem Portal AndroidPit die hohe Auflösung des LG G3 bestätigt – mit einem Screenshot von einem AnTuTu-Benchmark, auf dem die Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln angezeigt wird. Damit werden Gerüchte bestätigt, die schon vor knapp einem Monat diese Bildschirmauflösung für das LG G3 vorausgesagt hatten.

Trotz Phablet-Format mit herausragender Pixeldichte

Neben dem 2K-Display wird das LG G3 dem Foto zufolge einen vierkernigen Prozessor sowie eine Adreno 330-GPU enthalten. Ein erst kürzlich veröffentlichter Leak besagt zudem, dass das Display eine Diagonale von etwa 5,5 Zoll aufweisen wird. Sollte dies zutreffen, beträge die Pixeldichte dank der beeindruckenden Auflösung satte 534 ppi. Schon das Vorgängermodell LG G2 brachte im August 2013 ein 5,2 Zoll großes Display mit Full-HD Auflösung mit. Daher wäre es nicht unwahrscheinlich, dass LG mit dem nächsten Modell auch einen weiteren Schritt in Sachen Bildschirmauflösung unternimmt. Ein offizieller Release-Termin für das LG G3 steht aber noch nicht fest.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offi­zi­ell ange­kün­digt
Michael Keller2
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Variante verfügbar: Samsung hat die Farbe "Black Pearl" offiziell angekündigt.
Fossil Q Marshal im Test: Das Model mit dem Mini-Makel
Marco Engelien
Durch den Lichtsensor ist das Display der Fossil Q Marshal leider nicht komplett rund.
Die Fossil Q Founder war der Beweis: Auch die "alte" Uhrenbranche kann tolle Smartwatches bauen. Aber kann auch die Fossil Q Marshal überzeugen?
Blue­tooth 5 kommt: Galaxy S8 könnte neuen Funk­stan­dard bereits unter­stüt­zen
Christoph Groth
Wird der Nachfolger des Galaxy S7 und 7 Edge Bluletooth 5.0 unterstützen?
Vierfache Reichweite und doppelt so schnell: Bluetooth 5 übertrumpft seinen Vorgänger wie erwartet – womöglich auch schon im Galaxy S8.