LG G3 erhält Software-Update ohne neue Android-Version

Unfassbar !37
Läuft mit dem neuen Update angeblich flüssiger: das LG G3
Läuft mit dem neuen Update angeblich flüssiger: das LG G3(© 2014 CURVED)

Ein neues Firmware-Update für das LG G3 steht zum Download bereit. Das bringt zwar noch immer nicht Android 4.4.4 auf das Top-Smartphone aus Südkorea, dafür aber laut einigen Nutzerkommentaren eine spürbare Performance-Verbesserung.

Das Update scheint zwar erst jetzt bei einer Vielzahl der Nutzer anzukommen, Berichte darüber kursieren aber tatsächlich schon etwas länger. Der Build-Nummer V10l-SEP-29-2014 zufolge wurde das Download-Paket bereits Ende September geschnürt und ist mit 175,6 MB Datenvolumen offenbar durchaus vollgepackt. Was genau das LG G3 mit der Installation des Updates nachrüstet, reißt der Hersteller im Changelog nur an. In aller Kürze heißt es dort:

“Verbesserungen:
1. Valuepack-Upgrade
2. Anwendungen
3. Google-Patch”

Welche konkreten Eingriffe in die Software des LG G3 sich hinter diesen Stichworten verbergen, wird nicht weiter ausgeführt und ist offenbar auch nach erfolgreicher Installation nicht wirklich ersichtlich. Immerhin berichten laut mobiFlip und SmartDroid mehrere Nutzer nach dem Update von einer besseren Performance ihres Smartphones. Wenn Ihr Euch davon selbst überzeugen wollt, könnt Ihr die neue Firmware-Version wahlweise Over-the-Air direkt auf Euer LG G3 laden, oder LGs Software PC Suite zur Installation heranziehen.


Weitere Artikel zum Thema
Xperia XZ und X Perfor­mance erhal­ten Sicher­heits­up­date für Januar
Michael Keller
Das aktuelle Update soll auf dem Xperia XZ alle bekannten Sicherheitslücken stopfen
Sony stellt Googles Sicherheitsupdate von Januar 2017 zur Verfügung: zunächst für das Xperia XZ und das Xperia X Performance.
Meitu ist die nächste Hype-App mit großem Daten­hun­ger
Marco Engelien
Mit Meitu lassen sich Selfies schnell bearbeiten.
Mit der Selfie-App Meitu verwandelt Ihr Euch in eine Manga-Figur. Zwar wird die App kostenlos angeboten, Nutzer bezahlen allerdings mit Daten.
Galaxy Note 7: Bekannt­gabe vom Ergeb­nis der Unter­su­chung am 23. Januar
Das Galaxy Note 7 hat nicht nur durch seine Features für Aufsehen gesorgt
Eine Erklärung für das Galaxy Note 7-Debakel: In nur wenigen Tagen will Samsung verkünden, was die Ursache für die entflammten Phablets war.