LG G3 erhält Software-Update ohne neue Android-Version

Unfassbar !37
Läuft mit dem neuen Update angeblich flüssiger: das LG G3
Läuft mit dem neuen Update angeblich flüssiger: das LG G3(© 2014 CURVED)

Ein neues Firmware-Update für das LG G3 steht zum Download bereit. Das bringt zwar noch immer nicht Android 4.4.4 auf das Top-Smartphone aus Südkorea, dafür aber laut einigen Nutzerkommentaren eine spürbare Performance-Verbesserung.

Das Update scheint zwar erst jetzt bei einer Vielzahl der Nutzer anzukommen, Berichte darüber kursieren aber tatsächlich schon etwas länger. Der Build-Nummer V10l-SEP-29-2014 zufolge wurde das Download-Paket bereits Ende September geschnürt und ist mit 175,6 MB Datenvolumen offenbar durchaus vollgepackt. Was genau das LG G3 mit der Installation des Updates nachrüstet, reißt der Hersteller im Changelog nur an. In aller Kürze heißt es dort:

“Verbesserungen:
1. Valuepack-Upgrade
2. Anwendungen
3. Google-Patch”

Welche konkreten Eingriffe in die Software des LG G3 sich hinter diesen Stichworten verbergen, wird nicht weiter ausgeführt und ist offenbar auch nach erfolgreicher Installation nicht wirklich ersichtlich. Immerhin berichten laut mobiFlip und SmartDroid mehrere Nutzer nach dem Update von einer besseren Performance ihres Smartphones. Wenn Ihr Euch davon selbst überzeugen wollt, könnt Ihr die neue Firmware-Version wahlweise Over-the-Air direkt auf Euer LG G3 laden, oder LGs Software PC Suite zur Installation heranziehen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Maps kann nun Fahr­spu­ren anzei­gen
Francis Lido1
Apple Maps bietet nun auch in UK sowie Deutschland einen Fahrspurassistent für iPhone und CarPlay
Auch bei uns können Nutzer von Apple Maps nun auf den Fahrspurassistenten zurückgreifen. Er zeigt Euch, wo Ihr Euch einordnen solltet.
“Animal Cros­sing: Pocket Camp”: Ninten­dos neues Smart­phone-Spiel ist da
Guido Karsten
Animal Crossing
Eigentlich sollte "Animal Crossing: Pocket Camp" erst am 22. November 2017 erscheinen. Nun steht das Spiel aber bereits zum Download zur Verfügung.
Auf dem Sonos One könnt Ihr Spotify jetzt mit Alexa steu­ern
Christoph Lübben
Sonos One ermöglicht Euch nun die Steuerung von Spotify mit Alexa
Nun könnt Ihr mit dem Sonos One Spotify komplett über Alexa steuern. Eigentlich sollte das Feature erst Ende Dezember 2017 kommen.