LG G3: QHD bestätigt & Release für Ende Juni erwartet

Der Knock Code soll noch im April für das LG G2 veröffentlicht werden
Der Knock Code soll noch im April für das LG G2 veröffentlicht werden(© 2014 LG)

Die Gerüchte um das LG G3 reißen nicht ab. Techradar berichtet jetzt unter Berufung auf eine koreanische Quelle, dass das High-End-Smartphone im Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Der Verkaufsstart des G2-Nachfolgers, ursprünglich für August geplant, solle demnach vorgezogen werden, um auf dem Android-Markt der Spitzengeräte konkurrenzfähig zu bleiben.

Übergizmo hat derweil ein angeblich geleaktes Foto des LG G3 veröffentlicht, auf dem die Auflösung des Quad-HD-Displays, stolze 1440 x 2560 Pixel zu sehen ist – weit mehr, als die Konkurrenz HTC One M8 und Samsung Galaxy S5 vorweisen können. Das Rennen an der Spitze des Android-Smartphone-Marktes ist eröffnet – LG will offenbar nicht zu spät starten.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 Plus Duos mit Dual-SIM-Funk­tion ist ab sofort erhält­lich
Michael Keller1
Das Galaxy S8 Plus Duos ist exklusiv bei Samsung erhältlich
Samsung verkauft sein Top-Smartphone auch als Dual-SIM-Version: Das Galaxy S8 Plus Duos ist ab sofort erhältlich.
OnePlus 5: Nutzer berich­ten über Darstel­lungs-Fehler beim Scrol­len
Einige Modelle des OnePlus 5 sollen unter einem nervigen Display-Bug beim Scrollen leiden
Das Bild wackelt beim Scrollen: Ein Fehler soll beim OnePlus 5 zu Anzeige-Problemen führen. Ursache dafür könnte die Hardware sein.
Warum Ihr das Google Pixel nicht mehr kaufen soll­tet
Marco Engelien3
Das Google Pixel gehört bald zum alten Eisen.
Zweifellos ist das Google Pixel ein tolles Android-Smartphone. Kaufen solltet Ihr das aber trotzdem nicht mehr. Warum? Das lest Ihr hier.