LG G3: QHD bestätigt & Release für Ende Juni erwartet

Der Knock Code soll noch im April für das LG G2 veröffentlicht werden
Der Knock Code soll noch im April für das LG G2 veröffentlicht werden(© 2014 LG)

Die Gerüchte um das LG G3 reißen nicht ab. Techradar berichtet jetzt unter Berufung auf eine koreanische Quelle, dass das High-End-Smartphone im Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Der Verkaufsstart des G2-Nachfolgers, ursprünglich für August geplant, solle demnach vorgezogen werden, um auf dem Android-Markt der Spitzengeräte konkurrenzfähig zu bleiben.

Übergizmo hat derweil ein angeblich geleaktes Foto des LG G3 veröffentlicht, auf dem die Auflösung des Quad-HD-Displays, stolze 1440 x 2560 Pixel zu sehen ist – weit mehr, als die Konkurrenz HTC One M8 und Samsung Galaxy S5 vorweisen können. Das Rennen an der Spitze des Android-Smartphone-Marktes ist eröffnet – LG will offenbar nicht zu spät starten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Videos zeigen Steue­rung unter iOS 11 ohne Touch ID und Home­but­ton
Guido Karsten1
Das iPhone 8 kann womöglich auch ganz ohne Homebutton gesteuert werden
In der Beta von iOS 11 sind offensichtlich einige Videos versteckt. Sie zeigen, wie das Navigieren ohne Homebutton ablaufen könnte.
Android 8 Oreo soll Smart­pho­nes mit Boot-Schleife selbst­stän­dig repa­rie­ren
Guido Karsten1
Android 8 Oreo YouTube Android
Googles Android 8.0 Oreo ist da und versorgt Nutzer mit praktischen Neuerungen. "Rescue Party" soll zum Beispiel Boot-Schleifen im Alleingang beheben.
Huawei Mate 10: Herstel­ler teasert neue Smart­phone-Serie an
Guido Karsten
Huawei Mate 10 Leica YouTube Huawei Mobile Deutschland
Bis zur Enthüllung des Huawei Mate 10 vergeht noch etwas Zeit, doch gibt der Hersteller schon erste Hinweise. Ein Teaser präsentiert die Kamera.