LG G3 soll in goldener Edel-Optik erstrahlen

Her damit !18
Größer als der Vorgänger G2: Das LG G3 kommt wohl mit 5,5-Zoll-Display
Größer als der Vorgänger G2: Das LG G3 kommt wohl mit 5,5-Zoll-Display(© 2014 CC: Flickr/Janitors)

Das Galaxy S5, das HTC One M8 und das iPhone 5s haben es vorgemacht – immer mehr Smartphones werden heutzutage auch in goldenen Modellvarianten veröffentlicht. The Verge hat nun erfahren, dass sich im Sommer auch das LG G3 in diese Reihe gesellen wird.

Ganz stilecht werde das Smartphone auch in einer goldenen Schachtel ausgeliefert, eine solche liegt der US-Techseite bereits vor. Insider haben verraten, dass dies ein Ausblick auf die Farbe des Smartphones sein soll. Bereits im Sommer soll das Modell im Handel erhältlich sein – auch mit dem ersehnten QHD-Display, das eine Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln darstellen soll.

Design könnte an das LG Isai angelehnt sein

Abseits davon ist wenig zu dem neuen Smartphone von LG bekannt – anders als Samsung, Sony und HTC haben sich die Südkoreaner bislang mit Aussagen zu einem neuen Flaggschiff zurückgehalten. Ein kleiner Lichtblick: Am Dienstag hat der Tech-Blogger Evleaks zwei Fotos auf Twitter veröffentlicht, die das LG Isai zeigen sollen. Dieses Modell wird zwar voraussichtlich nur in Japan erscheinen. Es wird aber erwartet, dass das G3 ähnlich aussehen wird. Kleine Änderungen an der Optik werden uns sicherlich erwarten – und eben die besagte goldene Hülle.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.