LG G4 soll Anfänger- und Experten-Interface bieten

Das LG G4 soll mit zwei verschiedenen UIs ausgestattet sein
Das LG G4 soll mit zwei verschiedenen UIs ausgestattet sein (© 2015 CURVED)

Das LG G4 offenbart weitere Details kurz vor seinem Release. Wie Business Korea aktuell berichtet, wird LG sein kommendes Top-Smartphone zum einen in sechs Ländern gleichzeitig enthüllen und zum anderen mit zwei unterschiedlichen Benutzeroberflächen ausstatten.

LG verschickt bereits seit Kurzem Einladungen für sein Presse-Event am 28. und 29. April. Im Zuge dessen will Business Korea weitere Informationen darüber erfahren haben, was die Smartphone-Fans bei der dort geplanten Enthüllung des LG G4 genau erwartet. Denn angeblich verfügt das neue Flaggschiff der Südkoreaner über einen Dual-Mode für seine Benutzeroberfläche. Dieser unterteilt die UI in einen Experten- und einen normalen Benutzer-Modus.

LG G4 macht es auch Smartphone-Anfängern leicht

Im genannten Experten-Modus bietet die UI des LG G4 demnach beispielsweise mehr Kamerafunktionen und dergleichen. Der normale Modus soll sich dagegen durch Einfachheit und Bedienkomfort auszeichnen, sodass auch jemand ohne große Smartphone-Erfahrung mit dem G4 problemlos klarkommt. Das Konzept der zwei verschiedenen Benutzeroberflächen ist dabei nicht ganz neu, bietet doch bereits das Samsung Galaxy Note 4 einen vergleichbaren Ansatz mit dem "Einfachen Modus".

Ob es in der beschriebenen Form tatsächlich seinen Einsatz beim LG G4 findet, bleibt abzuwarten. Laut Korea Times will LG sein neues Top-Smartphone am 29. April in sechs Städten gleichzeitig enthüllen. New York, Seoul, London, Paris, Singapur und Istanbul bekommen das G4 dann simultan präsentiert. Bis zum Release des Smartphones erfahrt Ihr weiterhin alle gesammelten Informationen in unserer LG G4-Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.