LG kündigt Apples neuen iMac mit 8K-Display an

Her damit !7
Der Nachfolger des 5K-iMac von Apple soll sogar in 8K auflösen
Der Nachfolger des 5K-iMac von Apple soll sogar in 8K auflösen(© 2014 CURVED)

Das war wohl keine Absicht: LG hat in einem auf der eigenen Seite veröffentlichten Dokument einen neuen iMac von Apple angekündigt, der über ein Display mit 8K-Auflösung verfügen und im Laufe des Jahres 2015 erscheinen soll.

In dem Dokument hatte LG die Grundlagen der 8K-Technologie erklärt, berichtet 9to5Mac. Darin stand unter anderem, dass die Auflösung von 7680 x 4320 Bildpunkten 16 Mal so viele Pixel bieten würde wie ein Standard-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Der entscheidende Satz lautete sinngemäß: "Apple hat ebenfalls angekündigt, dass später in diesem Jahr ein 'iMac 8K' mit hochauflösendem Display veröffentlicht wird.' Allerdings hat Apple dies bislang noch nicht getan.

Trend zu höherer Auflösung

Einen Hinweis darauf, dass es sich um ein Versehen handelte, liefert auch der Umstand, dass die entsprechende Seite mittlerweile nicht mehr im Internet zu finden ist. LG ist Apples Hauptpartner als Lieferant von Displays – demnach könnte es tatsächlich sein, dass LG Einblicke in die geplanten Produkte von Apple besitzt.

Ende des Jahres 2014 hatte Apple einen iMac mit 5K-Bildschirm veröffentlicht - demzufolge ist es nicht unwahrscheinlich, dass in diesem Jahr mit 8K-Displays der nächste Schritt folgt. Der neue iMac wird sich vermutlich an ein Publikum richten, das den Rechner professionell nutzt. Anders sieht es offenbar beim Apple TV aus: Die nächste Generation der Set-Top-Box, die voraussichtlich im Sommer vorgestellt wird, soll nicht über 4K-Unterstützung verfügen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !6Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten7
Naja !11Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Unfassbar !12Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.